Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

CD's kopieren - kopiergeschützte

Burwizzard (Anonym) / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!

Vielleicht eine dumme Frage...
Ich habe versucht, eine CD zu kopieren, habe aber mehrmals einen Buffer-underrun bekommen. Dann ahbe ich gelernt, dass dies höchstwahrscheinlich ein Kopierschutz ist. Ich habe dann den Tipp bekommen, kopiergeschützte CD\'s mit dem Tool CDClone zu kopieren.

Kann ich denn auch ohne CDClone nicht einfach ein Image erzeugen und brennen? Denn Kopierschutz hin oder her: wenn ich die Original-CD nutze müssen ja auch alle Spuren gelesen werden - warum also nicht einafch ein Image erzeugen?

Oder habe ich da einen Denkfehler?

Grüße
Burnwizzard

Anonym Burwizzard (Anonym)

„CD's kopieren - kopiergeschützte“

Optionen

Kopierschutz ist meist in den "Subchannels" versteckt, die von einem CD-Player nicht gelesen werden. Nicht alle Brennprogramme können Subchannels lesen oder schreiben, ebenso nicht alle CD-Brenner. CloneCD kann es, braucht aber Brenner und Leselaufwerke, die Subchannels lesen/schreiben können. Hardwareliste unter www. elby.de oder www.clonecd.da.ru

Buffer Underruns bei Musik-CDs kannst du auch mit normalen Brennprogrammen vermeiden, indem du über Image brennst. Dies geht auch bei Games ohne Kopierschutz.

Gruß

vino

Burnwizzard (Anonym) Anonym

„Kopierschutz ist meist in den Subchannels versteckt, die von einem CD-Player...“

Optionen

Verstehe ich nicht!
Wenn mein CD-Player die Subchannels nicht lesen kann, dann hieße das ja, dass ich Software von der CD nicht installieren kann! Wenn ich sie doch installieren kann, dann brauche ich die Subchannels ja schließlich nicht mitzukopieren!
Oder???

Ich meine: Ich könnte doch einfach alle Dateien der CD mittels Explorer auf Platte kopieren, und von dort wieder auf CD brennen. Alle Spuren, die ich zum Installieren der Software brauche, sollte ich doch auch direkt kopieren können!
Oder???

Grüße
Burnwizzard

(Anonym) Burwizzard (Anonym)

„CD's kopieren - kopiergeschützte“

Optionen

denkfehler nicht, aber wissensluecke. cd-image ist nicht gleich cd-image....

Richard k (Anonym) Burwizzard (Anonym)

„CD's kopieren - kopiergeschützte“

Optionen

Das ist nicht ganz richtig, Z.b Final-Fantasy-VIII für PSX hat ein
Kopierschutz der auf eine Digitale Signatur zurückzuführen ist, dieser
Schutz kann nur umgangen werden wenn der Brenner mit CLONE-CD im
RAW-MODUS schreiben kann, und man im Schreibfenster die Option
SUBCANNELDATEN NICHT REPARIEREN anklickt, ist die Option nicht verfügbar wird das Spiel nicht laufen. Eingelesen werden muß eine
solche CD, bei CLONE-CD, wobei die ersten 3 Optionen angeklickt sein
mußen..und diese voll vom Leselaufwerk unterstüztzt werden..
DIGITALE SIGNATUREN können derzeit nur von CLONE-CD geknackt werden
andere Programme können das meines wissen nicht...

(Anonym) Burwizzard (Anonym)

„CD's kopieren - kopiergeschützte“

Optionen

Welche Einstellungen muss ich bei Clone CD vornehmen.
Wenn ich mit Clone CD ein Spiel brenne und es dann starte fragt mich der Computer immer nach der Original CD.
Bitte helft mit!!

(Anonym) Burwizzard (Anonym)

„CD's kopieren - kopiergeschützte“

Optionen

Welche Einstellungen muss ich bei Clone CD vornehmen.
Wenn ich mit Clone CD ein Spiel brenne und es dann starte fragt mich der Computer immer nach der Original CD.
Bitte helft mit!!

PS Funktioniert dann der Ton eigentlich auch?