Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Brennerprobleme Tevion 9898

Danira Narazal / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Die folgende Frage habe ich schon dem Medion-support-Team gestellt, doch bis jetzt keine Antwort erhalten. ich besitze o.g. Brenner mit Nero 4.0. Leider funkioniert der Brenner nicht mehr. Sie hatten mir mal den Tip gegeben, in der Registry die punkte SCSI Notification+Queuing auf 0 zu setzen und Write Buffer Size auf 300000, was ich auch gemacht habe. Mein System: Windows 95B auf C, FP1, Intel 200MMX, 80MB Ram, am 1. Ide Port FP 1, CD Rom als Slave, am 2. Port Brenner als Master und 2. FP(Datensicherung) als Slave. Folgende Änderungen sind bisher vorgenommen worden: Esdi_506.pdr ist upgedated mit remideup.exe, neue Aspi Treiber von Adaptec (460-1021), Firmwareupdate des Brenners auf 3.LS. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, die Rohlinge sind von Tevion. Z.Zt. bricht der Brenner ab nachdem das leadin geschrieben ist. Ich gebe ein paar Protokolle mit, vielleicht helfen Sie Ihnen.Alle Programm sind beim Brennen geschlossen , auch der Bildschirmschoner und das Antivirenprogramm. Bitte teilen Sie mir mit, was ich machen soll. (Der Computer stammt von Aldi Frühjahr 1997 SIS Chipsatz 5513).Die letzte Fehlermeldung hieß:Powerkalibrierung error, vorher mal:kein Medium.

ruger (Anonym) Danira Narazal

„Brennerprobleme Tevion 9898“

Optionen

Aber Hallo!! Hatte dasleiche Problem nach dem Firmwareupdate auf 3ls.
Habe es gleich wieder rausgeworfen und 3is installiert und siehe da, alles funktioniert wieder. Auch di eRohlinge von Aldi werden wieder erkannt.