Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Abspielsoftware für DVDs

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo miteinander,
ich habe einen Pioneer SCSI-DVD-ROM Laufwerk neuerer Generation. Hatte aber bisher noch nie mit der DVD Materie zu tun.

Leider hatte dieses Gerät in seinem Lieferumfang keinen DVD Player dabei. Wo kann ich mir so etwas kostenlos aus dem Internet runterladen (vergl. Real Player)?

Eine zweite Frage: Wie kann ich mir eine Sicherheitskopie von einem DVD Film anfertigen? Eine normale DVD hat doch schließlich eine wesentlich höhere Speicherkapazität. Geht dies ohne Qualitätsverlust?

gruebi (Anonym) (Anonym)

„Abspielsoftware für DVDs“

Optionen

Hallo,

1. Wenn du dir z.B. eine neue Grafikkarte kaufst sind DVD-Player mit dabei. Oder du kennst jemanden, der sich eine GK
der neusten Generation gekauft hat. (z.B. mit Geforce-Chip). Wenn nicht kannst im Internet in den Suchmaschinen nach
DVD-Playern suchen und dir dann Trial-Versionen (laufen 30 Tage) herunterladen.
Die Bekanntesten sind z.B. WinDVD, PowerDVD oder VaroDVD. Die gibt es aber auch im MediaMarkt zu kaufen für ungefähr
90 DM.

2. Wenn du einen DVD-Brenner hast, kannst du dir eine Sicherheitskopie anlegen. Im Laufe de Jahres solle welche herauskommen
für ca. 1000DM. Du kannst auch alle Dateien auf Festplatte speicher und den Film dann von dort anschauen, aber
die Festplatte wird ziemlich schnell voll werden, weil ein Film ca. 6 GB hat. Oder eine andere Möglichkeit du rippst den Film.
Und zwar wandelst du den Film vom Mpeg2- Format in das Mpeg4-Format um. Das dauert ca. je nach Rechnerleistung 8-12h,
man hat je nach Qualitätseinstellung geringe bis größere Qualitätsverluste (Blockbildung). Allerdings paßt jetzt der Film auf
1 bis 2 CD`s.

Ich hoffe dir geholfen zu haben.

Wenn du noch Fragen hast : gruebi129@compuserve.de