Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Was macht MSCDEX

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe einen Ricoh 7060A und ein normales CD Rom Laufwerk.
Mein Problem ist ich weiß nicht wie ich den Brenner in die Autoexec.bat und in die config.sys einarbeiten muß, weil ich nicht weiss ob MSCDEX nur eimal verwenden kann oder ob ich beide damit in verbindung bringen kann-
Ich hoffe es meldet sich wer und kann mir helfen. ((Anonym))

Antwort:
MSCDEX wird nur unter dos gebrauch, wenn du es trotzdem unter dos einbauen möchtest, kannst du das durchaus tun.
in der config.sys mußt du die TREIBER für dein cd-laufwerk laden:
devicehigh=c:\cdrom.sys /d:cdrom01 (oder so ähnlich)
in der autoexec.bat mußt du dann das MSCDEX.exe laden
C:\WINDOWS\COMMAND\MSCDEX.EXE /d:cdrom01 (oder so ähnlich)
im normalfall brauchst du die treiber nicht zweimal (einmal CD-ROM und einmal BRENNER) laden, der ursprungliche CD-ROM-Treiber erkennt normalerweise auch den brenner.
wie gesagt, das ist nur für den dos-modus nötig, aber unter dos gibt es sowieso nur wenige programme mit denen man dort brenner kann, unter windows ist das alles nicht nötig, denn windows macht das ganz alleine
CU
Future
(Future)

Antwort:
Hallo Anonym,
im Idealfall hast du einen Treiber für Dos mit deiner Kokelmaschine erhalten. Wenn du den installiert, sollte dein Brenner unter Dos eigentlich erkannt werden. Andernfalls kannst du dir diesen Treiber vom Hersteller runterladen und aufspielen.
Alles andere ist Zeitvergeudung, sollte man keine Ahnung von den entsprechenden Befehlen für die Autoexec.bat oder Config.sys haben.
Grüße Winnie
(Winnie)

Future (Anonym)

„Was macht MSCDEX“

Optionen

MSCDEX wird nur unter dos gebrauch, wenn du es trotzdem unter dos einbauen möchtest, kannst du das durchaus tun.
in der config.sys mußt du die TREIBER für dein cd-laufwerk laden:
devicehigh=c:\cdrom.sys /d:cdrom01 (oder so ähnlich)
in der autoexec.bat mußt du dann das MSCDEX.exe laden
C:\WINDOWS\COMMAND\MSCDEX.EXE /d:cdrom01 (oder so ähnlich)
im normalfall brauchst du die treiber nicht zweimal (einmal CD-ROM und einmal BRENNER) laden, der ursprungliche CD-ROM-Treiber erkennt normalerweise auch den brenner.
wie gesagt, das ist nur für den dos-modus nötig, aber unter dos gibt es sowieso nur wenige programme mit denen man dort brenner kann, unter windows ist das alles nicht nötig, denn windows macht das ganz alleine
CU
Future
(Future)

Winnie (Anonym)

„Was macht MSCDEX“

Optionen

Hallo Anonym,
im Idealfall hast du einen Treiber für Dos mit deiner Kokelmaschine erhalten. Wenn du den installiert, sollte dein Brenner unter Dos eigentlich erkannt werden. Andernfalls kannst du dir diesen Treiber vom Hersteller runterladen und aufspielen.
Alles andere ist Zeitvergeudung, sollte man keine Ahnung von den entsprechenden Befehlen für die Autoexec.bat oder Config.sys haben.
Grüße Winnie
(Winnie)