Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Spätschäden bei beschrifteter CD

josepe / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Jungs und Mädels!

Können bei einer Beschriftung eines CD-Rohlings mit einem Benzinstift (Edding) Spätschäden auftreten, denn die zu beschriftetende Schicht ist ja sehr empfindlich bei Aufklebern
Wer weiß den darüber bescheid, mit was man am besten beschriftet.

Danke

Martin Maler (Anonym) josepe

„Spätschäden bei beschrifteter CD“

Optionen

Ich nehm immer Wachstifte,das lässt sich mit Ajax immer wieder abwischen wenn mal was dazugeschrieben werden muss.

CiTay josepe

„Spätschäden bei beschrifteter CD“

Optionen

Es gibt spezielle Stifte dafür, frag mal deinen Computerhändler um die Ecke.

Beschriftung ist nur anzuraten, wenn auf dem Rohling ein "Label" ist, also eine Art Folie mit dem Namen der Firma etc.

Wenn der Rohling oben blank ist (NoName), würde ich ihn nur auf dem inneren, durchsichtigen Plastikring beschriften.

(Anonym) josepe

„Spätschäden bei beschrifteter CD“

Optionen

Ich nehm immer einen wasserfesten Folienstift zum beschriften. Hat bisher noch immer funktioniert

(Anonym) josepe

„Spätschäden bei beschrifteter CD“

Optionen

ich benutze immer

Kensaii josepe

„Spätschäden bei beschrifteter CD“

Optionen

Hat jemand sehr alte Gebrannte? Wie siets denn da mit der Fehlerkorrektur aus?

(Anonym) josepe

„Spätschäden bei beschrifteter CD“

Optionen

Hi!

Hol dir doch einfach für ein paar Mark den Edding 8400 CD-Marker.
Keine Lösungsmittel oder ähnlich agressive chemische Stoffe drin.
Liegt jedem Sony CRX Brenner bei...
Guter weicher, wasserfester Filzstift!

Gruß,

LeChuck