Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Sicherheitskopie von Rayman 2 = harter Brocken!!!

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute!
Also ich habe ja schon von vielen Games Sicherheitskopien erstellen können, aber bisher hatte ich noch nie so massive Probleme wie bei Rayman 2.
Einen passenden Crack, habe ich bereits gefunden, aber ich kann die
CD NICHT kopieren.
WER WEISS WIE ES GEHT ??? ICH WEISS NICHT MEHR WEITER!!!
HIER NOCHMAL ALLES WAS ICH BEREITS PROBIERT HABE:
1.
Bei www.gamecopyworld.com steht, daß (und wie) es mit Nero gehen soll.
Bei mir hat es aber nicht geklappt! Nach einer halben Stunde steht bei Nero immer noch Gelesen: 0%.
3.
Auch mit CDRWin habe ich es versucht. Bleibt auch bei 0%, meldet aber
wieviele Fehler aufgetreten sind!
Nach 1Min.: Errors:5
Nach 5Min.: Errors:12
Nach 15Min.: Errors:35
usw. Die Anzeige Gelesen: bleibt aber auf 0% stehen!!!
4.
Auch mit Blindread habe ich es versucht. Bleibt hängen.
5.
Beim kopieren auf die HDD macht die CD keine Mucken.
Aber die Daten sind MEHRERE GIGABYTE groß.
Auch beim Kopieren mit Win Commander haben diese Dateien diese Größe!
Wie kriege ich denn diese Größe wieder auf eine CD???
6.
????????
Nun seit Ihr dran!!!
Bitte helft mir!!!
Ciao
Ein verzweifelter Brennerfreak ((Anonym))

Antwort:
Hi,benutze das Programm Discjuggler (kopiert wirklich alles ob mit oder ohne Kopierschutz) Die deutsche Demoversion brennt immerhin einfach ohne Wenn und Aber! Downloadgröße 3,7 MB (jedes Byte lohnt sich) www.padus.com bzw. www.discjuggler.de Viel Erfolg!!!!!
((Anonym))

(Anonym)

Nachtrag zu: „Sicherheitskopie von Rayman 2 = harter Brocken!!!“

Optionen

Hi,benutze das Programm Discjuggler (kopiert wirklich alles ob mit oder ohne Kopierschutz) Die deutsche Demoversion brennt immerhin einfach ohne Wenn und Aber! Downloadgröße 3,7 MB (jedes Byte lohnt sich) www.padus.com bzw. www.discjuggler.de Viel Erfolg!!!!!
((Anonym))