Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Ricoh MP7060S mit 6fach Audio

(Anonym) / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Ricoh MP7060S schreibt bei 6fach Audio auf allen möglichen Rohlingen Störgeräusche mit auf . Ich verwende Win on CD 3.7
Kann mir jemand sagen was ich falsch mache ??? ((Anonym))

Antwort:
Du brennst zu schnell.Audio brennt man prinzipiell mit 2x.
(Clint Eastwood)

Antwort:
Hallo Clint,
dann ist aber der Witz weg, oder? Ich kann mit dem gleichen Brenner, allerdings als Atapi Version, 6xfach Audio brennen. Auch direkt. Probleme gibts in der Regel nur mit den Rohlingen.
Gruß
Peter
(Gräber)

Antwort:
Dein Modaladverb kann ich aus eigener Erfahrung nicht akzeptieren. Ich brenne mit der A- Ausführung 6x und kann die Ergebnisse
überall, auch im Auto, hörenswert abspielen. Mein Brenner ist übrigens von 7040 auf 7060 upgradet.
mfg Werner
(wksch)

Antwort:
Ich höre bei meinen CD´s große Unterschiede zwischen einer mit 2x und 4x Geschwindigkeit gebrannten.Wenn Du das nicht hörst ist das gut für Dich.Ich höre es und brenne deswegen Audio mit 2x.
(Clint Eastwood)

Antwort:
Richtig. Das sind Erfahrungen, die, wenn man dieses Brett betrachtet, enorm unterschiedlich sein können. Wenn ich
sch.... gebrannt habe, nehme ich eine Ricoh- ReferenzCd. Wenn das funktioniert- war bis jetzt immer der Fall- versuche ich andere
Rohlinge. Bis heute hat sich dies bewährt.
mfg Werner
(wksch)

Antwort:
Ey,dieser Tip war echt cool.Mit Teac Rohlingen hatte ich auch no nie Probleme gehabt,sowohlt akustisch als auch brenntechnisch.Weiß aber nicht mehr wie schnell ich gebrannt hab´.Danke jedenfalls für den Tip.
(Clint Eastwood)

Clint Eastwood (Anonym)

„Ricoh MP7060S mit 6fach Audio“

Optionen

Du brennst zu schnell.Audio brennt man prinzipiell mit 2x.
(Clint Eastwood)

Gräber Clint Eastwood

„Ricoh MP7060S mit 6fach Audio“

Optionen

Hallo Clint,
dann ist aber der Witz weg, oder? Ich kann mit dem gleichen Brenner, allerdings als Atapi Version, 6xfach Audio brennen. Auch direkt. Probleme gibts in der Regel nur mit den Rohlingen.
Gruß
Peter
(Gräber)

wksch Clint Eastwood

„Ricoh MP7060S mit 6fach Audio“

Optionen

Dein Modaladverb kann ich aus eigener Erfahrung nicht akzeptieren. Ich brenne mit der A- Ausführung 6x und kann die Ergebnisse
überall, auch im Auto, hörenswert abspielen. Mein Brenner ist übrigens von 7040 auf 7060 upgradet.
mfg Werner
(wksch)

Clint Eastwood wksch

„Ricoh MP7060S mit 6fach Audio“

Optionen

Ich höre bei meinen CD´s große Unterschiede zwischen einer mit 2x und 4x Geschwindigkeit gebrannten.Wenn Du das nicht hörst ist das gut für Dich.Ich höre es und brenne deswegen Audio mit 2x.
(Clint Eastwood)

wksch Clint Eastwood

„Ricoh MP7060S mit 6fach Audio“

Optionen

Richtig. Das sind Erfahrungen, die, wenn man dieses Brett betrachtet, enorm unterschiedlich sein können. Wenn ich
sch.... gebrannt habe, nehme ich eine Ricoh- ReferenzCd. Wenn das funktioniert- war bis jetzt immer der Fall- versuche ich andere
Rohlinge. Bis heute hat sich dies bewährt.
mfg Werner
(wksch)

Clint Eastwood wksch

„Ricoh MP7060S mit 6fach Audio“

Optionen

Ey,dieser Tip war echt cool.Mit Teac Rohlingen hatte ich auch no nie Probleme gehabt,sowohlt akustisch als auch brenntechnisch.Weiß aber nicht mehr wie schnell ich gebrannt hab´.Danke jedenfalls für den Tip.
(Clint Eastwood)