Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Ricoh Brenner kaufen nach diesen Fehlern?

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Lohnt sich überhaupt ein Ricoh-Brenner nach diesen ganzen Fehlermeldungen?
Wollte mir eigentlich auch einen kaufen.
Kann mir jemand einen Tipp geben? ((Anonym))

Antwort:
Was denn für Fehlermeldungen??
((Anonym))

Antwort:
Habe mich da wohl ein wenig undeutlich ausgedrückt. Sorry
Was ich meine.
Die Fehlermeldungen auf diesem Diskusionsbrett.
Habe die Ansicht als hätten 20 Leute Probs
mit dem RICOH!
((Anonym))

Antwort:
Habe mir auch einen Ricoh MP7040A zugelegt, besitze außerdem ein LTN242. Es ist egal ob ich den Brenner als SecMaster und das CD-ROM als SecSlave dranhänge, oder das CD-ROM als PriSlave. Entweder bleibt der PC (obwohl 64 MB) in der Auslesephase (vom CD-ROM bei Audio-CD's) einfach stehen, oder bricht beim Brennen mit BufferUnderrun ab. Es ist weiterhin egal, ob ich mit einfacher oder vierfacher Geschwindigkeit brennen will. Ich bin langsam am verzweifeln, da mir keiner so recht helfen kann, obwohl einige gute Bekannte sich bestens mit Brennern auskennen. Was ich auch nicht verstehe ist, wenn es 'mal
geklappt hat, kann man sich die CD nicht anhören, da die Lieder springen. Vielleicht weis ja jemand einen guten Rat.
((Anonym))

(Anonym)

Nachtrag zu: „Ricoh Brenner kaufen nach diesen Fehlern?“

Optionen

Was denn für Fehlermeldungen??
((Anonym))

(Anonym)

Nachtrag zu: „Ricoh Brenner kaufen nach diesen Fehlern?“

Optionen

Habe mich da wohl ein wenig undeutlich ausgedrückt. Sorry
Was ich meine.
Die Fehlermeldungen auf diesem Diskusionsbrett.
Habe die Ansicht als hätten 20 Leute Probs
mit dem RICOH!
((Anonym))

(Anonym)

Nachtrag zu: „Ricoh Brenner kaufen nach diesen Fehlern?“

Optionen

Habe mir auch einen Ricoh MP7040A zugelegt, besitze außerdem ein LTN242. Es ist egal ob ich den Brenner als SecMaster und das CD-ROM als SecSlave dranhänge, oder das CD-ROM als PriSlave. Entweder bleibt der PC (obwohl 64 MB) in der Auslesephase (vom CD-ROM bei Audio-CD's) einfach stehen, oder bricht beim Brennen mit BufferUnderrun ab. Es ist weiterhin egal, ob ich mit einfacher oder vierfacher Geschwindigkeit brennen will. Ich bin langsam am verzweifeln, da mir keiner so recht helfen kann, obwohl einige gute Bekannte sich bestens mit Brennern auskennen. Was ich auch nicht verstehe ist, wenn es 'mal
geklappt hat, kann man sich die CD nicht anhören, da die Lieder springen. Vielleicht weis ja jemand einen guten Rat.
((Anonym))