Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

PLEXTOR8432A-Installationsprobleme

marky / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

moin,moin....
ich schätze ich werd gleich wahnsinnig. Problem : ich hab nen DELL PII400, Maxtor als Master1, NEC CDROM als
Master2. Will jetzt den PLEXTOR-Brenner anschließen. Jumper den Brenner auf Master, das NEC-CDROM hab
ich erstmal abmachen müssen, da ich es als Slave1 haben wollte und das Kabel von Maxtor zu NEC-CDROM nicht
lang genug war.....egal.
D.h. Die Maxtor ist jetzt Master1, der Brenner Master2. Wird alles vom BIOS richtig erkannt, im Win98 Gerätemanager
steht der Brenner auch drin ("dieses Gerät ist betriebsbereit"), Laufwerkbuchstaben hat er auch; wenn ich im Explorer auf
den Brenner klicke, kommt so´n häßlicher Kasten : das Gerät ist nicht bereit.
Wenn ich den PLEXTOR wieder abmache und das NEC CDROM dranhänge, wird auch alles erkannt und alles ist
normal. ---> hab ich etwa ein kaputtes Gerät gekauft ?????
(marky)

Antwort:
Vielleicht ne blöde Frage: hast du eine CD-ROM drin?
(MaZchen (Anonym))

Antwort:
Ja, logo......
(marky)

Antwort:
hallöchen,
Habe dieselbe Kokelmaschine und wie folgt angeschlossen:
Primary Master= HDD / Primary Slave: CD- Rom
Secundary Master= Plextor ( Super Kokelmaschine ).
Klappt einfach nur vom feinsten.
Grüße Winnie
(Winnie)

Antwort:
Hi Winnie.....
ist schön für Dich, daß der Toaster toastet....meiner war wohl echt
kaputt, der Händler hat ihn anstandslos zurückgenommen; hab jetzt nen
TEAC SCSI Brenner und klappt astrein.
und tschüß
Marky
(Marky)

Antwort:
Hallo Marky!
Danke für deine Mitteilung. Wie kommt denn dieser Sinneswandel zu Stande? Von Plextor zu Teac. Kann das Teac CD- RWs schreiben. Hast du jetzt einen SCSI " Toaster "? Suche nämlich für meinen 2ten Rechner eine Kokelmaschine. SCSI Controller von Adaptec besitze ich schon und noch einen Plextor möchte ich nicht, auch wenn ich absolut zufrieden bin. Von Teac halte ich eigentlich sehr viel. Habe bereits 2 CD- Rom Laufwerke von Teac 24- und 32 fach. Habe hiermit nur die besten Erfahrungen gemacht.
Auf jedenfall wünsche ich dir viel Spaß mit deiner neuen Kokelmaschine.
Grüsse und have more fun
Winnie
(Winnie)

Antwort:
Moin Winnie....
hatte einfach keinen Bock mehr auf dieses elende -im BIOS - rumgewurste !!
diese Aktion mit dem kaputten Brenner hat echt genervt. Klar kann der TEAC keine RW´s schreiben, aber er war mit
Controller sogar noch 100 DM billiger als der Plextor und die Geschwindigkeit war mir nicht sooo wichtig.
Alle Tests in allen möglichen Zeitschriften bewerten die beiden Brenner alle unterschiedlich, weiß nicht, welcher
wirklich *besser* ist, aber bisher hatte ich mit dem TEAC gar keine Probleme, hab aber auch erst 10
CDs ungefähr gebrannt. Also bis jetzt kann ich das Gerät nur empfehlen.....
Tschüß
Marky
(marky)

MaZchen (Anonym) marky

„PLEXTOR8432A-Installationsprobleme“

Optionen

Vielleicht ne blöde Frage: hast du eine CD-ROM drin?
(MaZchen (Anonym))

marky MaZchen (Anonym)

„PLEXTOR8432A-Installationsprobleme“

Optionen

Ja, logo......
(marky)