Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

PacketCD - bereits nach 18 MB Scheibe voll !??

Beilke / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Meine mit PacketCD von WinonCD formatierten CD-RW´s sind bereits nach kurzer Zeit "voll". Es wird angezeigt: Kein Platz frei. Wie kommt das? Ich benutze das CD-RW wie eine Festplatte für meine manuellen Backups. Hat jemand einen Tipp?
(Windows 98 SE, Yamaha 4416 S)

Danke

(Anonym) Beilke

„PacketCD - bereits nach 18 MB Scheibe voll !??“

Optionen

Vergiss PacketCD. Das macht nur Probleme. Ich konnte nach einiger Zeit einige Dateien nicht mehr lesen; nachdem ich die CD gelöscht (und PacketCD für alle Zeiten von meinem PC entfernt) hatte, habe ich die CD getestet: Keine Fehler mehr. Am besten du benutzt die "gute alte MultiSession"-Methode.

(Anonym)

Nachtrag zu: „Vergiss PacketCD. Das macht nur Probleme. Ich konnte nach einiger Zeit einige...“

Optionen

Da kann ich nur beipflichten Packet CD gleich von wem immer nur Probleme.(Ich selber auch bis ich es endlich von der Festplatte geputzt habe)

ToRo Beilke

„PacketCD - bereits nach 18 MB Scheibe voll !??“

Optionen

Mit PacketCD habe ich von allen Packet-Writing Programmen die beste Erfahrung gemacht. Im Gegensatz dazu hat InCD meine Daten regelrecht vernichtet. Ähnliche Probleme hatte ich allerdings auch schon mal insbesondere, wenn beim Schreibvorgang der Rechner hängenblieb. Dann half nichts, außer den Inhalt auf Platte zu kopieren, die CD mit Quickformat zu behandeln und dann wieder aufspielen. Sehr oft kommt das aber bei mir nicht vor. Auf jeden Fall ist auch dieses Programm nicht völlig fehlerfrei.
Mfg
Tom