Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Cd Brenner - Autotaugliche CD produziert f. eigene Produktion

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ich möchte eigene CD´s produzieren, nicht sehr viele, doch diese sollten nach Möglichkeit auch auf alten CD Plauyern und vor allem auch im Auto abspielbar sein.
Der Acer CDR -8432 hat einen 8 MB Puffer, ich habe gehört dies bringt bessere Ergebnisse. Ich bin jedoch auf keine Marke oder auf ein Gerät festgelegt.
Wer hat Erfahrungen welches Gerät(IDE) am Besten geeignetist? Teak, Ricoh, Plextor, Acer, ....? ((Anonym))

Antwort:
Hy!
Es hat nichts mit der Qualität des Brenners zu tun,ob du gebrannte CDs im Auto
oder auf deinem Home Player abspielen kannst sondern damit das die Reflexionsrate
der gebrannten Roms für etliche alte Geräte zu niedrig ist,du mußt es einfach
drauf ankommen lassen.Ich habe die Erfahrung gemacht das die Alten Player
in der Regel meine Roms abspielen.Ich Brenne mit einem Plextor 8/2/20
G;-)
(Günther)

Antwort:
Es kann schon auf den Brenner ankommen. Ich hatte mal den Acer 4432 und konnte keine CD für´s Auto oder CD-Man brennen. Das Problem wurde hier im Forum von anderen Leidenden bestätigt. Hab das Unding dann gegen einen SONY getauscht. Der läuft einfach super. Allerdings solltest Du wirklich stark reflektirende Rohlinge (z.B. gold) verwenden, um Problemen vorzubeugen, da die Laser von Auto-CD-Player, CD-Man etc. etwas schwach auf der Brust sind.
(doc)

Günther (Anonym)

„Cd Brenner - Autotaugliche CD produziert f. eigene Produktion“

Optionen

Hy!
Es hat nichts mit der Qualität des Brenners zu tun,ob du gebrannte CDs im Auto
oder auf deinem Home Player abspielen kannst sondern damit das die Reflexionsrate
der gebrannten Roms für etliche alte Geräte zu niedrig ist,du mußt es einfach
drauf ankommen lassen.Ich habe die Erfahrung gemacht das die Alten Player
in der Regel meine Roms abspielen.Ich Brenne mit einem Plextor 8/2/20
G;-)
(Günther)

Doc (Anonym)

„Cd Brenner - Autotaugliche CD produziert f. eigene Produktion“

Optionen

Es kann schon auf den Brenner ankommen. Ich hatte mal den Acer 4432 und konnte keine CD für´s Auto oder CD-Man brennen. Das Problem wurde hier im Forum von anderen Leidenden bestätigt. Hab das Unding dann gegen einen SONY getauscht. Der läuft einfach super. Allerdings solltest Du wirklich stark reflektirende Rohlinge (z.B. gold) verwenden, um Problemen vorzubeugen, da die Laser von Auto-CD-Player, CD-Man etc. etwas schwach auf der Brust sind.
(doc)