Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Buffer Underrun und/oder Image nicht brennbar unter NERO 4.070

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute !
Nero, mittlerweile die Version 4.070, macht neuerdings Zicken mit
meinem Ricoh MP 7060 A !
1) Entweder will es ohne Image gleich losbrennen, oder es dauert eine
halbe Ewigkeit bis der Dialog zum Abspeichern der Image-Datei erscheint
!
2) Will ich die angelegte Image-Datei brennen, erscheint der gleiche
Dialog, wo im temporären
Brennverzeichnis die schon vorhandene Imagedatei sichtbar ist !
Wenn ich verneine, wird der Brennprozess nicht eingeleitet, bestätige
ich, soll die vorhandene Datei überschrieben werden ! (womit eigentlich
? )
Was mache ich falsch ?
Zur Konfiguration : Meine erste Platte hängt alleine am ersten Strang,
die 2. Platte ist Secondary Master, der Brenner Secondary Slave. Zum
Brennen von Audio-Dateien verwende ich FEURIO v.1.30
Diese Konfiguration hat bislang ohne Probleme funktioniert !
Allerdings habe ich bei beiden Brennprogs upgegradet. Ebenso den Brenner
(7040 -> 7060 )
Mein PC hat eine 166 MMX CPU u. 64 MB RAM, unter WIN OSR 2.
Temporäres Brennverzeichnis ca. 2 GByte !
VCache-Einstellung : C:/ 542 MB frei, MAX 100 MB, MIN 100 MB
In der System.ini steht :
[vcache]
MaxFileCache=1024
MinFileCache=4096
Tritt ein Buffer Underrun ein, erhalte ich bei beiden Brennprogs den
Hinweis, daß der Puffer voll sei u. auf die Platte gewartet werden muß
!!! Feurio brennt nur noch im DMA-Modus !!!
Bitte Euch um Hilfe ! Vielen Dank im voraus !
Grüße, Bernhard

((Anonym))

Antwort:
Hi,
zu Punkt2: du musst bevor du "Image brennen" aufrufst zuerst den Ricoh wieder als Brenner auswählen.
Nach Image erstellen ist der aktuelle Recorder immer noch der virtuelle" Image Recorder".
(Hab ich im Anfang auch öfter vergessen. Ist meiner Meinung nach auch nicht optimal gelöst.)
MfG
Ingolf
(Ingolf (Anonym))

Antwort:
Danke, Ingolf, ich werds probieren !
Grüße, Bernhard
(Wally (Anonym))

Ingolf (Anonym) (Anonym)

„Buffer Underrun und/oder Image nicht brennbar unter NERO 4.070“

Optionen

Hi,
zu Punkt2: du musst bevor du "Image brennen" aufrufst zuerst den Ricoh wieder als Brenner auswählen.
Nach Image erstellen ist der aktuelle Recorder immer noch der virtuelle" Image Recorder".
(Hab ich im Anfang auch öfter vergessen. Ist meiner Meinung nach auch nicht optimal gelöst.)
MfG
Ingolf
(Ingolf (Anonym))

Wally (Anonym) Ingolf (Anonym)

„Buffer Underrun und/oder Image nicht brennbar unter NERO 4.070“

Optionen

Danke, Ingolf, ich werds probieren !
Grüße, Bernhard
(Wally (Anonym))