Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

An Bombenleger,wksch und ali

immer noch derselbe (Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Erst einmal DANKE für die Unterstützung.
Inzwischen habe ich erfahren, dass unter NERO 5 -aber auch schon unter 4.x- die Zusammenstellung von unterschiedlichen Audi-Tracks über die Funktion "Tracks speichern" (als .WAV) erfolgen muss/soll. Meine frühere Vorgehensweise (unter 4.x) per Markierung selektiv die .cda Tracks ins AUDIO-Fenster ziehen und dann brennen funktioniert -nach Aussage- nur in den seltensten Fällen ohne Probleme. (...bisher hatte ich damit allerdings nie Probl. !)

Der erste Versuch über "Tr.speichern" klappte. ...nun bleibe ich dabei.
Tschöööööö

wksch immer noch derselbe (Anonym)

„An Bombenleger,wksch und ali“

Optionen

Moin,
erstmal freue ich mich, daß es klappt, aber mit Track speichern hatte ich vorrausgesetzt, Deine Methode kannte ich
gar nicht. Man lernt nie aus.
mfg
Werner

Bombenleger wksch

„Moin,erstmal freue ich mich, daß es klappt, aber mit Track speichern hatte ich...“

Optionen

Hallo

Schliesse mich wksch an. Habe bisher meine Audio-CD's erst mit den Plextools selektiert und die daraus
entstandenen .wav's gebrannt. Einfach rueberziehen funktioniert sowieso nicht. Mach das mal ohne
Nero im Explorer, nimm die Audio-CD raus und versuch das kopierte mal abzuspielen. Eigentlich muesste
er jetzt wieder die Audio-CD verlangen und wenn dem so ist, reagiert Nero so wie es soll.
ciao