Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Yamaha 4260t, Rechner stürzt beim brennen ab

Wolfgang Rahe / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe einen Yamaha 4260t und einen MAX-810 PCI-FAST SCSI Controller, Windows 95 b, einen P 75 mit 40 MB Ram. CD-Rom und Festplatte sind am IDE-Port angeschlossen.
Das Problem: Brennen funktioniert nur mit Packet-CD. Das Brennen von Audio oder Daten CD-s funktioniert nicht. Das Brennprogramm (z.B. WinOnCD 3.6 _ geht aber auch nicht mit anderen Brennprogrammen) startet für einige Zeit, dann "friert" der Bildschirm ein und nichts geht mehr. Nicht mal ein Warmstart per Affengriff ist möglich. Brenngeschwindigkeit runtersetzen bringt nichts -gleicher Effekt. Speedo-meter von WinOnCD zeigt maximal mögliche Brenngeschwindigkeit von 4x an.
Hat noch irgendjemand einen Tip?
(Wolfgang Rahe)

Antwort:
kauf dir'n neuen Pc!!!!
(sux )

Antwort:
meistens ist beim yamaha die datei C2REC.VXD im verzeichnis IOSUBSYS
dran schuld.
das einfachste ist diese datei umzubenennen oder zu loeschen
dann sollte es gehen
hat bei mir jedesmal geklappt! :-)
(Sternchen)

Antwort:
Danke für den Tip - hat aber leider nicht gewirkt :(
(Wolfgang )

sux Wolfgang Rahe

„Yamaha 4260t, Rechner stürzt beim brennen ab“

Optionen

kauf dir'n neuen Pc!!!!
(sux )

Sternchen Wolfgang Rahe

„Yamaha 4260t, Rechner stürzt beim brennen ab“

Optionen

meistens ist beim yamaha die datei C2REC.VXD im verzeichnis IOSUBSYS
dran schuld.
das einfachste ist diese datei umzubenennen oder zu loeschen
dann sollte es gehen
hat bei mir jedesmal geklappt! :-)
(Sternchen)

Wolfgang Sternchen

„Yamaha 4260t, Rechner stürzt beim brennen ab“

Optionen

Danke für den Tip - hat aber leider nicht gewirkt :(
(Wolfgang )