Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

WinOnCD 3.6 stürzt ab

Gerhard Krügl / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Sobald ich bei WinOnCD auf die Taste "Schreiben" drücke, testet er noch dir Tracks und strürzt
dann ab.
Ich habe bereits das Update von WinOnCD 3.6 installiert und die Dateien c2apix.vxd und c2rec.vxd
gelöscht. Mein altes Brennerprogramm CD-Creator ab ich ebensfalls gelöscht.
Ich weiß nicht mehr weiter, und hoffe das jemand eine Lösung hat.
Gerhard (Gerhard Krügl)

Antwort:
Hey Craig sag mir bescheid wenn du weiter gekommen bist
Mach´s wie der letzten Mail
Tschau Menne
(Menne)

Antwort:
Wenn Du mehrere Brennprogramme installiert hast, dann lösche sie mal alle ( auch WinOnCd ) und installiere WinOnCd dann wieder neu als einziges Brennprogramm. Manche Brennprogramme vertragen sich nicht untereinander.
P.S.: Kannst auch erstmal versuchen, die Dateien c2apix.vxd und c2rec.vxd wieder ins vorgegebene Verzeichnis zurückzukopieren wenn Du sie vor der Deinstallation von CD Creator gelöscht hast.
MFG und in der Hoffnung, geholfen zu haben.
(joe1)

Antwort:
Stürzt der ganze Rechner ab oder "nur" das Prog?
Gibt's 'ne Fehlermeldung?
Solltest Du einen Bus-Master-Treiber geladen haben schmeiße ihn mal raus, manche Brenner haben da Probleme.
Stelle mal versuchsweise (bei Win98)in der MSCONFIG ein, daß die Autoexec.bat und Config.sys beim Start nicht gelesen werden. Manchmal sind da Treiber drin, die den Brenner stören.
Viel Glück!
PMS
(PMS)

Antwort:
Versuche mal die neuen Updates von WinOnCD 3.60 , runterladen siehe oben.
Georg
(Georg)

Antwort:
Ich hatte ein ähnliches Problem "support@cequadrat.com" hat mir innerhalb von 2 Tagen eine Lösung gemailt. Versuchs einfach.
Gruß Hans-Jürgen
(Hans-Jürgen)

Menne Gerhard Krügl

„WinOnCD 3.6 stürzt ab“

Optionen

Hey Craig sag mir bescheid wenn du weiter gekommen bist
Mach´s wie der letzten Mail
Tschau Menne
(Menne)

Joe1 Gerhard Krügl

„WinOnCD 3.6 stürzt ab“

Optionen

Wenn Du mehrere Brennprogramme installiert hast, dann lösche sie mal alle ( auch WinOnCd ) und installiere WinOnCd dann wieder neu als einziges Brennprogramm. Manche Brennprogramme vertragen sich nicht untereinander.
P.S.: Kannst auch erstmal versuchen, die Dateien c2apix.vxd und c2rec.vxd wieder ins vorgegebene Verzeichnis zurückzukopieren wenn Du sie vor der Deinstallation von CD Creator gelöscht hast.
MFG und in der Hoffnung, geholfen zu haben.
(joe1)

pms Gerhard Krügl

„WinOnCD 3.6 stürzt ab“

Optionen

Stürzt der ganze Rechner ab oder "nur" das Prog?
Gibt's 'ne Fehlermeldung?
Solltest Du einen Bus-Master-Treiber geladen haben schmeiße ihn mal raus, manche Brenner haben da Probleme.
Stelle mal versuchsweise (bei Win98)in der MSCONFIG ein, daß die Autoexec.bat und Config.sys beim Start nicht gelesen werden. Manchmal sind da Treiber drin, die den Brenner stören.
Viel Glück!
PMS
(PMS)

georg pms

„WinOnCD 3.6 stürzt ab“

Optionen

Versuche mal die neuen Updates von WinOnCD 3.60 , runterladen siehe oben.
Georg
(Georg)

Hans-Jürgen Gerhard Krügl

„WinOnCD 3.6 stürzt ab“

Optionen

Ich hatte ein ähnliches Problem "support@cequadrat.com" hat mir innerhalb von 2 Tagen eine Lösung gemailt. Versuchs einfach.
Gruß Hans-Jürgen
(Hans-Jürgen)