Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Wer hat Erfahrungen mit Ricoh MP7040A und Nero

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Welche Rohlinge sind die günstigsten für den RICOH MP7040A und wie schließst man den Brenner bei zwei Festplatten und CD-Rom-Laufwerk am besten am IDE an. Und wählt man DMA oder nicht.
Habe zZ laufend Probleme zB Lead Data 80min/730MB
Simulieren funktioniert aber beim Brennen bei 90% schreibfehler(Nero4075).
((Anonym))

Antwort:
Ich verwende Nero 4.056. Angeblich soll es zu Schwierigkeiten bei 4.070 kommen (laut Aussagen in verschiedenen Foren)
Ich hatte bisher noch kein Problem mit irgendeinem Rohlingstyp.
TDK sollen sehr gut sein, auch Kodak Gold.
80 min CD sind schwerer justierbar (sie nutzen Toleranzgrenzen optimal aus), ich würde sie daher nur in Ausnahmesituationen nutzen (wenn man unbedingt mehr als 74-75 Minuten Spielzeit braucht)
Anschluß: die beiden Festplatten auf den 1. Controller, die bessere als Master, am 2. Controller Brenner als Master und CD-Rom als Slave. Ich fahre damit zumindest gut. Eine Festplatte sollte nicht mit einem langsamen Gerät zusammen sein, da es sonst ausgebremst wird.
(Deborah (Anonym))

Antwort:
Habe sehr gute Erfahrung mit den normalen Ricoh CD-R 74 Min./650 MB gemacht. 80 Min. CD-R sind manchmal problematisch. DMA solltest Du bei beiden Geräten (Brenner & CD-ROM) abschalten, genauso wie Autostart.
((Anonym))

Deborah (Anonym) (Anonym)

„Wer hat Erfahrungen mit Ricoh MP7040A und Nero“

Optionen

Ich verwende Nero 4.056. Angeblich soll es zu Schwierigkeiten bei 4.070 kommen (laut Aussagen in verschiedenen Foren)
Ich hatte bisher noch kein Problem mit irgendeinem Rohlingstyp.
TDK sollen sehr gut sein, auch Kodak Gold.
80 min CD sind schwerer justierbar (sie nutzen Toleranzgrenzen optimal aus), ich würde sie daher nur in Ausnahmesituationen nutzen (wenn man unbedingt mehr als 74-75 Minuten Spielzeit braucht)
Anschluß: die beiden Festplatten auf den 1. Controller, die bessere als Master, am 2. Controller Brenner als Master und CD-Rom als Slave. Ich fahre damit zumindest gut. Eine Festplatte sollte nicht mit einem langsamen Gerät zusammen sein, da es sonst ausgebremst wird.
(Deborah (Anonym))

(Anonym)

Nachtrag zu: „Wer hat Erfahrungen mit Ricoh MP7040A und Nero“

Optionen

Habe sehr gute Erfahrung mit den normalen Ricoh CD-R 74 Min./650 MB gemacht. 80 Min. CD-R sind manchmal problematisch. DMA solltest Du bei beiden Geräten (Brenner & CD-ROM) abschalten, genauso wie Autostart.
((Anonym))