Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

was ist der beste brenner (audio, daten)

Robert / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

bitte helft mir? (robert)

Antwort:
Diese ewige Frage läßt sich nicht so einfach pauschal beantworten.
Die erste große Entscheidung liegt bei der Wahl der Schnittstelle.
Es gibt ATAPI- als auch SCSI-Geräte. Allein darüber füllen sich ganze
Bretter, es ist wohl auch ein bißchen ein Glaubenskrieg.
Ich sag mal, wenn Du schon ein SCSI-Controller hast, ist es klar, daß
Du auch einen SCSI-Brenner kaufen solltest.
Besitzt Du keinen SCSI-Controller gibt es mittlerweile auch sehr gute
ATAPI-Brenner. Ich habe auch einen (den HP)
Der Rest hängt viel von Deinen Anwendungsfällen ab. Von daher schreibe
ich einfach mal ein, zwei Stichwörter zu ein paar guten ausgewählten Brennern.
ATAPI
HP 8100i: CD-R, CD-RW, CD-Text, schnell, keine Überlänge, 80Minutenrohlinge nur bis 77.30
Sony CRX100E: identische Hardware, anderes Softwarebundle (Geschmacksache),
meistens billiger als HP aber schlechterer Service
Mitsumi- oder Philips-Brenner: wenn Du wirklich sehr knapp bei Kasse bist.
SCSI:
Yamaha 4416: CD-R, CD-RW schnell und das auch bei RWs, Überbrennen, 80er Rohlinge
TEAC R55s: nur CD-R, schnell vorallem auch beim Einlesen, Überbrennen, 80er Rohlinge
wenn es schneller gehen soll und auf die Mark nicht ankommt:
TEAC R56s, Plextor Plexwriter PX-R820T oder auch That's Write 8x
So, ich hoffe ein bißchen Klarheit schaffen.
Viel Spaß und bis dann
Christian
(Christian S)

Antwort:
Was hast du gegen Philips brenner ??? HP-Brenner sind nichts anderes als Philips Brenner mit einer Firmware von HP !!!
Ähnlich verhält es sich auch mit Ricoh und auch mit manchen Traxdatas!
Aber davon ab, ist natürlich der TEAC CDR55 der beste Burner, und das wo er noch soooo günstig ist !!!
;-) Frank
(Frank B. )

Antwort:
Hi Frank,
Ich habe nichts gegen Philips-Brenner. Ich habe mir meinen HP-Brenner
hauptsächlich wegen CD-Text gekauft. HP verbaut uebriegens Sony-Laufwerke
fuer den 8100i und keine Philips. Vielleicht war das frueher ja mal so,
keine Ahnung.
Der TEAC kam fuer mich nicht in Frage, weil ich ein RW-fähiges Laufwerk
haben wollte. Ausserdem ist er zusammen mit einem vernuenftigen Controller
nicht mehr wesentlich billiger. (ca 600 DM)
Bis dann
Christian
(Christian S)

Christian S Robert

„was ist der beste brenner (audio, daten)“

Optionen

Diese ewige Frage läßt sich nicht so einfach pauschal beantworten.
Die erste große Entscheidung liegt bei der Wahl der Schnittstelle.
Es gibt ATAPI- als auch SCSI-Geräte. Allein darüber füllen sich ganze
Bretter, es ist wohl auch ein bißchen ein Glaubenskrieg.
Ich sag mal, wenn Du schon ein SCSI-Controller hast, ist es klar, daß
Du auch einen SCSI-Brenner kaufen solltest.
Besitzt Du keinen SCSI-Controller gibt es mittlerweile auch sehr gute
ATAPI-Brenner. Ich habe auch einen (den HP)
Der Rest hängt viel von Deinen Anwendungsfällen ab. Von daher schreibe
ich einfach mal ein, zwei Stichwörter zu ein paar guten ausgewählten Brennern.
ATAPI
HP 8100i: CD-R, CD-RW, CD-Text, schnell, keine Überlänge, 80Minutenrohlinge nur bis 77.30
Sony CRX100E: identische Hardware, anderes Softwarebundle (Geschmacksache),
meistens billiger als HP aber schlechterer Service
Mitsumi- oder Philips-Brenner: wenn Du wirklich sehr knapp bei Kasse bist.
SCSI:
Yamaha 4416: CD-R, CD-RW schnell und das auch bei RWs, Überbrennen, 80er Rohlinge
TEAC R55s: nur CD-R, schnell vorallem auch beim Einlesen, Überbrennen, 80er Rohlinge
wenn es schneller gehen soll und auf die Mark nicht ankommt:
TEAC R56s, Plextor Plexwriter PX-R820T oder auch That's Write 8x
So, ich hoffe ein bißchen Klarheit schaffen.
Viel Spaß und bis dann
Christian
(Christian S)

Frank B. Christian S

„was ist der beste brenner (audio, daten)“

Optionen

Was hast du gegen Philips brenner ??? HP-Brenner sind nichts anderes als Philips Brenner mit einer Firmware von HP !!!
Ähnlich verhält es sich auch mit Ricoh und auch mit manchen Traxdatas!
Aber davon ab, ist natürlich der TEAC CDR55 der beste Burner, und das wo er noch soooo günstig ist !!!
;-) Frank
(Frank B. )

Christian S Frank B.

„was ist der beste brenner (audio, daten)“

Optionen

Hi Frank,
Ich habe nichts gegen Philips-Brenner. Ich habe mir meinen HP-Brenner
hauptsächlich wegen CD-Text gekauft. HP verbaut uebriegens Sony-Laufwerke
fuer den 8100i und keine Philips. Vielleicht war das frueher ja mal so,
keine Ahnung.
Der TEAC kam fuer mich nicht in Frage, weil ich ein RW-fähiges Laufwerk
haben wollte. Ausserdem ist er zusammen mit einem vernuenftigen Controller
nicht mehr wesentlich billiger. (ca 600 DM)
Bis dann
Christian
(Christian S)