Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i

Andi Leppert / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe mir einen Brenner gekauft und kann jetzt nicht mit 4x und manchmal auch mit 2x brennen.
Das ist aber auch unterschiedlich!! Die Windows 95 CD kann ich vom CD-Rom-LW mit 4x brennen.
Andere gehen nicht mal mit Festplatte.Was ist zu tun? (Andi Leppert)

Antwort:
Moin,
ich habe seit 3 Wochen diesen Brenner und das glieche Problem wie Du! Falls Du die Lösung findest, gibst Du mir dann bitte Bescheid?
Gruß John
(John)

Antwort:
Hast Du alle im Hintergrund laufenden Programme deaktiviert.
Imagedatei vorher anlegen.
Imagedatei von CD auf Festplatte anlegen.
Dann von Festplatte auf Rohling brennen.
MFG und viel Spaß beim Brennen
joe 1
(joe 1 )

Antwort:
Das geht aber auch nicht immer. Kennst du noch ein paar Tips?
(Andi)

Antwort:
Hallo !
Im Moment nicht.
Wenn mir noch etwas hierzu einfällt, gebe ich Dir hier im Technik - Brett umgehend Bescheid.
MFG
joe 1
(joe 1 )

Antwort:
Gib mir mal deine Systemcofig bekannt ,wie sieht's mit dem DMA Modus
aus Deaktiviert/Aktiviert für CD,Brenner,HD oder externer Busmaster DMA Treiber ?????
see you
Stealthman
(Stealthman )

Antwort:
Bei Rekorder und CD-Laufwerk sind DMA deaktiviert, bei HD angeschaltet.
Danke schonmal
(Andi)

Antwort:
Mit welcher Brennersoftware brennst Du denn? Im CD-Recording Sonderheft PC MAGAZIN CD s brennen habe ich viele Tips gefunden für Windows Optimieren für Brennen
Viel Spas Georg
(Georg Himmelein )

Antwort:
Nimm WinOnCD 3.6 und hole Dir die aktuellen Treiber von Cequadrat´s Homepage.
Danach läuft alles wie geschmiert !!!!
(Juergen)

Antwort:
Ich hatte das gleiche prob mit nem anderen Brenner (Traxdata 4120 pro)
Ich hab mich dumm und dämlich gesucht ..Ich hatte WIn on 3.5 und den Brenner in nem Kit ..Der HAmmer : Win on CD unterstützt ohne nen neuen Treiber kein DAO.oder geht überhaupt nich .Die verkaufen nen Brenner und ne Soft zusammen die ohne Patch garnicht zusammen funken !!..also Win on und nen neuen Treiber ..dann müßte es gehen
(SURFY )

Antwort:
HAllo
Ich hab den selben Brenner schon 5 Monate und keine Probleme
Das CD Rom und der Brenner an einen IDE Port festplatte an den anderen
und den Windows Cache umstellen am besten mit dem Prog Cacheman (auf jeder Heft CD)
(Master )

Antwort:
Tausch den Brenner gegen ein SCSI-Modell.
Damit gibt es deutlich weniger Probleme.
Bis denn,
Peter Hermanns
(Peter Hermanns)

Antwort:
Mir fällt noch was ein !
Zuerst Rechnerkonfig: pentium 166, 48 mb, 6,4 gb ibm, gleicher brenner, hitachi 8-fach
Vielleicht hilft dies euch weiter !
-Bildschrimschoner deaktivieren, hatte dadurch mal nen Bufferunderrun
-Festplatte defragmentieren
-Windows Explorer schließen, bei mir hatte er mal aufs diskettenlaufwerk während dem brennen zugegriffen
-dma zugriff ist bei mir aktiviert, brenner hängt am anderen ide port als hd
-benutze ausschließlich nero 4.0 - ich finde es kopiert cd´s mit schreibschutz besser (z.B. Siedler 3, auch psx-spiele)
-lege zu 99,9 % eine Image datei an (funktioniert bei allen cd´s), da mit cd-laufwerk oft buffer underrun
- 32-bit fat für laufwerk
-windows cache (standardeinstellungen)
-alle Stromsparmodi ausgeschalten (finde ist etwas nervig )
(Sigi )

john Andi Leppert

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

Moin,
ich habe seit 3 Wochen diesen Brenner und das glieche Problem wie Du! Falls Du die Lösung findest, gibst Du mir dann bitte Bescheid?
Gruß John
(John)

Joe 1 Andi Leppert

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

Hast Du alle im Hintergrund laufenden Programme deaktiviert.
Imagedatei vorher anlegen.
Imagedatei von CD auf Festplatte anlegen.
Dann von Festplatte auf Rohling brennen.
MFG und viel Spaß beim Brennen
joe 1
(joe 1 )

Andi Joe 1

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

Das geht aber auch nicht immer. Kennst du noch ein paar Tips?
(Andi)

Joe 1 Andi

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

Hallo !
Im Moment nicht.
Wenn mir noch etwas hierzu einfällt, gebe ich Dir hier im Technik - Brett umgehend Bescheid.
MFG
joe 1
(joe 1 )

Sigi Joe 1

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

Mir fällt noch was ein !
Zuerst Rechnerkonfig: pentium 166, 48 mb, 6,4 gb ibm, gleicher brenner, hitachi 8-fach
Vielleicht hilft dies euch weiter !
-Bildschrimschoner deaktivieren, hatte dadurch mal nen Bufferunderrun
-Festplatte defragmentieren
-Windows Explorer schließen, bei mir hatte er mal aufs diskettenlaufwerk während dem brennen zugegriffen
-dma zugriff ist bei mir aktiviert, brenner hängt am anderen ide port als hd
-benutze ausschließlich nero 4.0 - ich finde es kopiert cd´s mit schreibschutz besser (z.B. Siedler 3, auch psx-spiele)
-lege zu 99,9 % eine Image datei an (funktioniert bei allen cd´s), da mit cd-laufwerk oft buffer underrun
- 32-bit fat für laufwerk
-windows cache (standardeinstellungen)
-alle Stromsparmodi ausgeschalten (finde ist etwas nervig )
(Sigi )

Peter Hermanns Andi

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

Tausch den Brenner gegen ein SCSI-Modell.
Damit gibt es deutlich weniger Probleme.
Bis denn,
Peter Hermanns
(Peter Hermanns)

Stealthman Andi Leppert

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

Gib mir mal deine Systemcofig bekannt ,wie sieht's mit dem DMA Modus
aus Deaktiviert/Aktiviert für CD,Brenner,HD oder externer Busmaster DMA Treiber ?????
see you
Stealthman
(Stealthman )

Andi Stealthman

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

Bei Rekorder und CD-Laufwerk sind DMA deaktiviert, bei HD angeschaltet.
Danke schonmal
(Andi)

Georg Himmelein Andi Leppert

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

Mit welcher Brennersoftware brennst Du denn? Im CD-Recording Sonderheft PC MAGAZIN CD s brennen habe ich viele Tips gefunden für Windows Optimieren für Brennen
Viel Spas Georg
(Georg Himmelein )

Juergen Andi Leppert

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

Nimm WinOnCD 3.6 und hole Dir die aktuellen Treiber von Cequadrat´s Homepage.
Danach läuft alles wie geschmiert !!!!
(Juergen)

SURFy Andi Leppert

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

Ich hatte das gleiche prob mit nem anderen Brenner (Traxdata 4120 pro)
Ich hab mich dumm und dämlich gesucht ..Ich hatte WIn on 3.5 und den Brenner in nem Kit ..Der HAmmer : Win on CD unterstützt ohne nen neuen Treiber kein DAO.oder geht überhaupt nich .Die verkaufen nen Brenner und ne Soft zusammen die ohne Patch garnicht zusammen funken !!..also Win on und nen neuen Treiber ..dann müßte es gehen
(SURFY )

Master Andi Leppert

„Verzweifelt!!!! Andauernder Pufferunterlauf mit HP8100i“

Optionen

HAllo
Ich hab den selben Brenner schon 5 Monate und keine Probleme
Das CD Rom und der Brenner an einen IDE Port festplatte an den anderen
und den Windows Cache umstellen am besten mit dem Prog Cacheman (auf jeder Heft CD)
(Master )