Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Teac CD und Brenner

Voodoo 1 / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer Kann mir Helfen ??
Seit ich mir ein neues CD-ROM Laufwerk Teac 532SK und Teac CD-Brenner
R56 S und den SCSI Controller AdvanSys PCI Ultra SCSI Bus Horst Adapter Bios V.2.9 P gekauft habe stürzt mein Rechner öfters ab ( Schwerer Ausnahmezustand oder Fehler Kernel32.dll )
Habe mein Rechner schön öfters neu Installiert aber das Problem kommt immer wieder.
Mein Rechner ist ein P 166 32 MB RAM, Gigabyte GA-586ATE Motherboard , Award Modular Bios V 4.50 PG , Iomega Parallelport Zip Laufwerk, Matrox Millenium und Windows 98 !!
Vor meinem Umbau hatte ich ein Teac 6 Fach CD-ROM IDE drin da lief mein Rechner ohne Probleme !!
Gibt es eine Möglichkeit mein SCSI CD-ROM Laufwerk auch unter DOS zu nutzen die Windows 98 Startdiskette erkennt mein CD-ROM Laufwerk nicht !!
Wo finde ich ein Bios Update für mein Motherboard ??
Vielen Danke für die Hilfe
Voodoo 1
(Voodoo 1)

Antwort:
Hallo !
Installiere die neuesten Treiber/Firmware !
Du mußt, wenn Du die CDROM - Lw. unter DOS benutzen willst, die DOS -
CDROM - Treiber für die CDROM - Lw. von der Treiberdisk von dem SCSI -
Controller in die Autoexec.bat und Config.sys installieren. ( Treiber-
namen z.b. scsidisk.sys, scsicdrom.sys oder ähnlich ).
MFG
joe 1
(joe 1 )

Joe 1 Voodoo 1

„Teac CD und Brenner“

Optionen

Hallo !
Installiere die neuesten Treiber/Firmware !
Du mußt, wenn Du die CDROM - Lw. unter DOS benutzen willst, die DOS -
CDROM - Treiber für die CDROM - Lw. von der Treiberdisk von dem SCSI -
Controller in die Autoexec.bat und Config.sys installieren. ( Treiber-
namen z.b. scsidisk.sys, scsicdrom.sys oder ähnlich ).
MFG
joe 1
(joe 1 )