Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Sicherungskopie von playstationspiel wie geht/darf ich

Olaf / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Nachdem mein Formel 1 Spiel langsam verkratzt aussieht hab ich mir
ueberlegt eine sicherungskopie anzulegen.
Ist das möglich ?
Was brauch ich dazu ?
Kann das jeder Brenner (ich selbst hab noch keinen)
und ist das rechtlich möglich? (ich wills wirklich nur zur sicherheit)
(Olaf)

Antwort:
lege Playstation-CD mit Rückseite auf CD-Rohling.
Dann Bügeleisen auf höchster Stufe obendrauf.
3 Minuten warten und beide CDs wegwerfen.
Anschleißen ein Gebet sprechen
(Karol Woytala )

Antwort:
... Karol, immer wieder danke für solche konstruktiven Beiträge. ;-)
nee, im Ernst, ob das mit den Sicherungskopien 100%ig geht, weiß ich auch nicht.
1.) gibt es höchstwahrscheinlich Probleme mit CD`s, die Überlänge haben, spez. Format, Kopierschutz, etc.
2.) muß der Brenner und vor allem das Programm das Ganze ermöglichen
3.) ist es meines Wissens nicht ohne weiteres möglich, sogen. "Sicherheitskopien" in der PS abzuspielen, da irgendein Code abgefragt wird. Umgehen kann man das angeblich mit spez. Chips, die man in die Station einlöten soll. (näheres auf http://www.modchip.com/ ).
Ich würde jedoch die Finger davon lassen - sowohl aus rechtlichen als auch Garantie-Gründen.
:-#
(Tomic )

Antwort:
1.) es ist erlaubt, für den persönlichen Gebrauch (und nur für diesen) eine Sicherungskopie anzulegen. Dies geht mittels eines CD-Brenners, dabei ist darauf zu achten das der Brenner das brennen von 700MB Cd's unterstützt (fragen beim kaufen), da viele PS-Spiele schon mehr als 650MB haben.
2.) Diese Kopien können in der PS nur abgespielt werden wenn ein Modchip eingebaut wurde (kostet ca. S 400.-- bis S 500.--).Frage im Bekanntenkreis ob jemand die PS umbaut!
(newman )

Antwort:
Hi Olaf!
Ja, Du darfst Dir Sicherheitskopien machen wenn Du das Original besitzt.
Zuerst mußt Du aber Deine PSX umbauen (lassen).
Es wird dabei ein kleiner 8poliger Chip eingelötet.
Wenn Du (oder ein Kumpel) löten kannst, besorge Dir den Chip selbst
(Eine genaue Bauanleitung bekommt man dazu).
Ach ja, Du mußt beim Kauf den PSX-Typ angeben, z.B. SCH-5002!!!
Der Chip kostet so zwischen 20 - 40,-DM.
Viele Brennprogramme erlauben es PSX-Games zu kopieren, so z.B.:
CDRWin , WinOnCD(ToGo!) und für Überlängen NERO!
(Doc Dirty )

Antwort:
viele psx-spiele haben zwar mehr als 650 mb aber sie werden im mode2 gebrannt. es gibt für playstation keine spiele, die nicht auf einen 650 mb rohling passen, auch wenn sie knapp 700 mb haben sollten!
(einfach schauen ob die minutenspielzeit unter 74:xx min liegt)
für korrekturen meiner aussage bin ich aufgeschlossen
maxxx
(Maxxx )

Karol Woytala Olaf

„Sicherungskopie von playstationspiel wie geht/darf ich“

Optionen

lege Playstation-CD mit Rückseite auf CD-Rohling.
Dann Bügeleisen auf höchster Stufe obendrauf.
3 Minuten warten und beide CDs wegwerfen.
Anschleißen ein Gebet sprechen
(Karol Woytala )

tomic Karol Woytala

„Sicherungskopie von playstationspiel wie geht/darf ich“

Optionen

... Karol, immer wieder danke für solche konstruktiven Beiträge. ;-)
nee, im Ernst, ob das mit den Sicherungskopien 100%ig geht, weiß ich auch nicht.
1.) gibt es höchstwahrscheinlich Probleme mit CD`s, die Überlänge haben, spez. Format, Kopierschutz, etc.
2.) muß der Brenner und vor allem das Programm das Ganze ermöglichen
3.) ist es meines Wissens nicht ohne weiteres möglich, sogen. "Sicherheitskopien" in der PS abzuspielen, da irgendein Code abgefragt wird. Umgehen kann man das angeblich mit spez. Chips, die man in die Station einlöten soll. (näheres auf http://www.modchip.com/ ).
Ich würde jedoch die Finger davon lassen - sowohl aus rechtlichen als auch Garantie-Gründen.
:-#
(Tomic )

Newman tomic

„Sicherungskopie von playstationspiel wie geht/darf ich“

Optionen

1.) es ist erlaubt, für den persönlichen Gebrauch (und nur für diesen) eine Sicherungskopie anzulegen. Dies geht mittels eines CD-Brenners, dabei ist darauf zu achten das der Brenner das brennen von 700MB Cd's unterstützt (fragen beim kaufen), da viele PS-Spiele schon mehr als 650MB haben.
2.) Diese Kopien können in der PS nur abgespielt werden wenn ein Modchip eingebaut wurde (kostet ca. S 400.-- bis S 500.--).Frage im Bekanntenkreis ob jemand die PS umbaut!
(newman )

Maxxx Newman

„Sicherungskopie von playstationspiel wie geht/darf ich“

Optionen

viele psx-spiele haben zwar mehr als 650 mb aber sie werden im mode2 gebrannt. es gibt für playstation keine spiele, die nicht auf einen 650 mb rohling passen, auch wenn sie knapp 700 mb haben sollten!
(einfach schauen ob die minutenspielzeit unter 74:xx min liegt)
für korrekturen meiner aussage bin ich aufgeschlossen
maxxx
(Maxxx )

Doc Dirty Olaf

„Sicherungskopie von playstationspiel wie geht/darf ich“

Optionen

Hi Olaf!
Ja, Du darfst Dir Sicherheitskopien machen wenn Du das Original besitzt.
Zuerst mußt Du aber Deine PSX umbauen (lassen).
Es wird dabei ein kleiner 8poliger Chip eingelötet.
Wenn Du (oder ein Kumpel) löten kannst, besorge Dir den Chip selbst
(Eine genaue Bauanleitung bekommt man dazu).
Ach ja, Du mußt beim Kauf den PSX-Typ angeben, z.B. SCH-5002!!!
Der Chip kostet so zwischen 20 - 40,-DM.
Viele Brennprogramme erlauben es PSX-Games zu kopieren, so z.B.:
CDRWin , WinOnCD(ToGo!) und für Überlängen NERO!
(Doc Dirty )