Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Sichern von Dateien und erhalten der Dateiattribute

Markus / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich moechte meine Dateien alle auf CD sichern. Wenn ich alle Dateien auf CD Kopiere und spaeter wieder zurueck kopiere sind alle Dateien Schreibgeschuetzt. Ich moechte aber das die Dateiattribute erhalten bleiben, also eine das eine vorher nicht Schreibgescvhuetzte Datei auch nicht Schreibgeschuetzt bleibt. Wie mache ich dieses am besten. Als Brenner Software verwende ich WinOnCD 3.6 "OEM".
(Markus )

Antwort:
Hallo Markus,
schau mal ob CopyRight was für Dich sein könnte:
http://www.kunkelgmbh.de/rightcop.htm
Wer kennt nicht das Problem, das beim Kopieren von Dateien unter Windows NT besteht? Die Dateien werden zwar kopiert, die Sicherheitsbeschreibungen gehen aber verloren. Sie werden nämlich durch die Sicherheitsbeschreibung des Verzeichnisses ersetzt, in das die Dateien bzw. der Verzeichnisbaum kopiert werden.
Systemadministratoren, die ihr USER Verzeichnis z.B. auf eine Neuinstallation übertragen möchten oder ein Backup erstellen möchten, werden die Funktionen von RightCopy zu schätzen wissen. Durch einen einfachen Mausklick wird die sonst aufwendige Arbeit des manuellen Nachtragens der Benutzerrechte erledigt.
(Alexander Kunkel)

Antwort:
Hallo Markus,
ich weiß nicht, wie Du Dir das vorstellst. Die Attribute werden beim schreiben gesetzt, weil du auf der cd z.b. nichts löschen kannst. Mach doch mal ne Datei schreibgeschützt und kopier sie wo anders hin.. Ist sie immer noch schreibheschützt????
BB
(BabyBlue)

Antwort:
Hi Markus,
die Antwort von BabyBlue ist sehr hochqualifiziert und geistreich
gewesen. Ich denke sie bringt Dich aber nicht weiter. Habe daher
eine recht simple Lösung für Dein Problem. Pack Deine Daten vor dem
Brennen mit einem Packprogramm ein. Dadurch wird der Schreibschutz
auf die *.zip File gelegt und nicht auf die Dateien in dieser File.
Nun kannst du die Datei auf die Festplatte kopieren, auspacken und
die Dateiattribute sind erhalten geblieben. Komfortabel wird die ganze
Geschichte wenn du selbstentpackende Files baust. Einmal klicken,
Pfad angeben und fertig ist der Salat!
Ciao Andreas
(Andreas )

Antwort:
Die genialsten Ideen sind immer die einfachsten! Vielen Dank für Deinen Tip!
Gruß Stranger
(Stranger )

Antwort:
Danke Andreas !!!!!!
Die Idee mit der gepackten Datei ist recht gut.
Nochmals vielen Dank.
(Markus )

Alexander Kunkel Markus

„Sichern von Dateien und erhalten der Dateiattribute“

Optionen

Hallo Markus,
schau mal ob CopyRight was für Dich sein könnte:
http://www.kunkelgmbh.de/rightcop.htm
Wer kennt nicht das Problem, das beim Kopieren von Dateien unter Windows NT besteht? Die Dateien werden zwar kopiert, die Sicherheitsbeschreibungen gehen aber verloren. Sie werden nämlich durch die Sicherheitsbeschreibung des Verzeichnisses ersetzt, in das die Dateien bzw. der Verzeichnisbaum kopiert werden.
Systemadministratoren, die ihr USER Verzeichnis z.B. auf eine Neuinstallation übertragen möchten oder ein Backup erstellen möchten, werden die Funktionen von RightCopy zu schätzen wissen. Durch einen einfachen Mausklick wird die sonst aufwendige Arbeit des manuellen Nachtragens der Benutzerrechte erledigt.
(Alexander Kunkel)

BabyBlue Markus

„Sichern von Dateien und erhalten der Dateiattribute“

Optionen

Hallo Markus,
ich weiß nicht, wie Du Dir das vorstellst. Die Attribute werden beim schreiben gesetzt, weil du auf der cd z.b. nichts löschen kannst. Mach doch mal ne Datei schreibgeschützt und kopier sie wo anders hin.. Ist sie immer noch schreibheschützt????
BB
(BabyBlue)

Andreas Markus

„Sichern von Dateien und erhalten der Dateiattribute“

Optionen

Hi Markus,
die Antwort von BabyBlue ist sehr hochqualifiziert und geistreich
gewesen. Ich denke sie bringt Dich aber nicht weiter. Habe daher
eine recht simple Lösung für Dein Problem. Pack Deine Daten vor dem
Brennen mit einem Packprogramm ein. Dadurch wird der Schreibschutz
auf die *.zip File gelegt und nicht auf die Dateien in dieser File.
Nun kannst du die Datei auf die Festplatte kopieren, auspacken und
die Dateiattribute sind erhalten geblieben. Komfortabel wird die ganze
Geschichte wenn du selbstentpackende Files baust. Einmal klicken,
Pfad angeben und fertig ist der Salat!
Ciao Andreas
(Andreas )

stranger Andreas

„Sichern von Dateien und erhalten der Dateiattribute“

Optionen

Die genialsten Ideen sind immer die einfachsten! Vielen Dank für Deinen Tip!
Gruß Stranger
(Stranger )

Markus Andreas

„Sichern von Dateien und erhalten der Dateiattribute“

Optionen

Danke Andreas !!!!!!
Die Idee mit der gepackten Datei ist recht gut.
Nochmals vielen Dank.
(Markus )