Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

SCSI-Wahnsinn, oder ????

frank / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Folgender Sachverhalt treibt mich langsam zum Wahnsinn:
Da war einmal ein Rechner mit IDE-Platte und ATAPI CD-Rom, betrieben mit Windows 95. Dann wurde ein CD-Rom-Brenner Traxdata CDRW 2260 Pro und ein SCSI-Adapter NCR 815 eingebaut. Dies wurde auch von Windows 95 sofort erkannt und installiert. Die Brennersoftware ist von CE Quadrat. Alles hat bestens funktioniert bis ich eine zusätzliche SCSI-Platte eingebaut habe. Der Rechner weigert sich seither von der IDE-Platte zu booten, obwohl im AMI-BIOS Boot 0 als Bootlaufwerk angegeben ist. Als Fehlermeldung kommt: "Kein System - Laufwerksfehler", logisch!
Wenn ich im BIOS "Boot von SCSI" eintrage, wird versucht von der SCSI-Platte zu booten, was auch ok ist. Wenn aber im BIOS "Boot von IDE 0" angebe, wird gemeldet " Kein System - Laufwerksfehler". Der Rechner ignoriert also die IDE-Platte. Fatalerweise erscheint auch der CD-Brenner nicht mehr im Gerätemanager. Auch wenn die SCSI-Platte ausgebaut ist, erscheint nur der SCSI-Adapter. Beim booten werden alle Geräte aufgelistet.
Leider habe ich keine Ahnung wie ich ins BIOS des NCR-Controllers komme und was ich tun muß, damit der CD-Brenner wieder im Gerätemanager erscheint. Auch bei einer komplett neuen Installation des SCSI-Controllers erscheint der CD-Brenner als Laufwerk nicht mehr im Gerätemanager von WIN 95.
Bei meinem Computerhändler bekam ich zwecks dieses Problems nur die Antwort: " Installiere Windows 98 und dein Problem ist evtl. erledigt". Es muß aber doch noch andere Möglichkeiten geben, oder ?
Es wäre toll, wenn jemand einem SCSI-Neuling helfen könnte.
Gruß
Frank (Frank)

Antwort:
probier doch mal eine höhere id-number zu vergeben.
nicht 0 1 oder 2 ,sondern höher (außer die die des Brenners natürlich)
0 enspricht meistens dem Controller
1 2 enspricht den Boot Devices
ich würde einfach mal die Platte an den jumpern umstöpseln!
(Andreas)

Andreas frank

„SCSI-Wahnsinn, oder ????“

Optionen

probier doch mal eine höhere id-number zu vergeben.
nicht 0 1 oder 2 ,sondern höher (außer die die des Brenners natürlich)
0 enspricht meistens dem Controller
1 2 enspricht den Boot Devices
ich würde einfach mal die Platte an den jumpern umstöpseln!
(Andreas)