Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Ricoh 7040 Firmware update:

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

1. Aktuelle Version der Firmware saugen (als Sicherheitskopie)
2. Firmware des 7060 saugen (version 1.7)
3. Ihr braucht einen Flasher. Der Flasher der Original Firmware beschert euch nur eine Fehlermeldung, daher muesst Ihr euch einen Flasher besorgen der im DOS Modus die Fehler ignoriert.
Z.B. atammp3.exe oder Rmorph (im Netz suchen)
4. Firware und Flasher ins gleiche Verzeichnis
5. Windows im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung starten
6. Flasher starten im DOS
7. warten !!!!!
Fertig ((Anonym))

Antwort:
Die atammp3 geht nur für ATAPIs und RMorph gibt jetzt Fehler, Ich hab nen Crack gemacht, der die Firmware mit dem Originalflasher einspielt. Geht bei ATA und SCSI. Könnt ihr kostenlos von mir haben. Fleckenzwerge@aol.com. Im Betreff Ricoh 7040 angeben.
(Fleckenzwerge)

Antwort:
Vielen dank für den Flash hat alles hingehauen.
(opa)

Fleckenzwerge (Anonym)

„Ricoh 7040 Firmware update:“

Optionen

Die atammp3 geht nur für ATAPIs und RMorph gibt jetzt Fehler, Ich hab nen Crack gemacht, der die Firmware mit dem Originalflasher einspielt. Geht bei ATA und SCSI. Könnt ihr kostenlos von mir haben. Fleckenzwerge@aol.com. Im Betreff Ricoh 7040 angeben.
(Fleckenzwerge)

opa Fleckenzwerge

„Ricoh 7040 Firmware update:“

Optionen

Vielen dank für den Flash hat alles hingehauen.
(opa)