Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

RICOH 6200s-----> Beim BiosUpdate abgebrochen

mikel / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute!!
Habe ein Biosupdate beim Ricoh 6200s von 2.01 auf 2.41 gemacht .
Gegen ente zu hat sich der rechner verabschidet!
Wenn ich ochfahre und ins SCSI Bios geh steht BIOS 2.41 drin, Brenner funkt. so eigentlichHabe aber noch keine CD´s gebrannt.
würde gerne nocheinmal im DOS modus das update wiederholen, aber muß datzu den Brenner in der Config.sys & autoexec.bat eintragen!WIE mach ich das und mit welchen Dreibern ????????????????
mfg Mikel (Mikel)

Antwort:
Du mußt in der Datei config.sys deinen SCSI-Treiber und deinen
CD-Treiber laden. Beide liegen deiner SCSI-Karte bei. Wie Du die Treiber
in die config.sys usw. lädst, müsste also in dem dazugehörigem Handbuch
stehen. Bei mir ist das Update übrigens auch abgebrochen. Sicherheits-
halber, hab ich es trotzdem noch mal aufgespielt.
(Christian)

Antwort:
Beim Updaten der Firmware des MP6200S unter Win98 ist der Absturz des Updateprogr. völlig normal! Es stürzt allerdings erst nach beendetem Schreibvorgang ab. Wenn du das Updateprogramm dann nochmals startest, kannst du den neuen Firmwareinhalt auslesen und z.B. mit dem alten vergleichen. Nur ein Paar Hex Ziffern dürften sich verändert haben. Bei mir hat das Firmwareupdate schon zweimal samt Absturz sauber geklappt! Es erfordert meines Wissens nach aber einen SCSI-Adapter von Adaptec.
Ich denke der Umstand mit dem Updaten unter DOS ist nicht umbedingt nötig.
Gruß Andreas
Mail mir doch mal Deine Erfahrungen mit dem Gerät und der Beschreibbarkeit von Rohlingen. Würde mich echt interessieren habe auch diesen Brenner.
(Andreas)

Antwort:
Hi !
Man braucht nicht unbedingt eine SCSI-Karte von Adaptec, es geht auch
mit anderen (DC-2974 PCI usw.). Absturzfrei klappt es aber nach den
Erfahrungen, die ich gemacht habe, nur im DOS.
Grüße
Christian
(Christian )

Antwort:
Hallo Mikel
Habe den gleichen Brenner,aber nicht viel Ahnung von Computern.
Würde mich interessieren wozu dieses Update gut ist.
Gruss Peter
(Peter )

Christian mikel

„RICOH 6200s-----> Beim BiosUpdate abgebrochen“

Optionen

Du mußt in der Datei config.sys deinen SCSI-Treiber und deinen
CD-Treiber laden. Beide liegen deiner SCSI-Karte bei. Wie Du die Treiber
in die config.sys usw. lädst, müsste also in dem dazugehörigem Handbuch
stehen. Bei mir ist das Update übrigens auch abgebrochen. Sicherheits-
halber, hab ich es trotzdem noch mal aufgespielt.
(Christian)

Andreas mikel

„RICOH 6200s-----> Beim BiosUpdate abgebrochen“

Optionen

Beim Updaten der Firmware des MP6200S unter Win98 ist der Absturz des Updateprogr. völlig normal! Es stürzt allerdings erst nach beendetem Schreibvorgang ab. Wenn du das Updateprogramm dann nochmals startest, kannst du den neuen Firmwareinhalt auslesen und z.B. mit dem alten vergleichen. Nur ein Paar Hex Ziffern dürften sich verändert haben. Bei mir hat das Firmwareupdate schon zweimal samt Absturz sauber geklappt! Es erfordert meines Wissens nach aber einen SCSI-Adapter von Adaptec.
Ich denke der Umstand mit dem Updaten unter DOS ist nicht umbedingt nötig.
Gruß Andreas
Mail mir doch mal Deine Erfahrungen mit dem Gerät und der Beschreibbarkeit von Rohlingen. Würde mich echt interessieren habe auch diesen Brenner.
(Andreas)

Christian Andreas

„RICOH 6200s-----> Beim BiosUpdate abgebrochen“

Optionen

Hi !
Man braucht nicht unbedingt eine SCSI-Karte von Adaptec, es geht auch
mit anderen (DC-2974 PCI usw.). Absturzfrei klappt es aber nach den
Erfahrungen, die ich gemacht habe, nur im DOS.
Grüße
Christian
(Christian )

Peter mikel

„RICOH 6200s-----> Beim BiosUpdate abgebrochen“

Optionen

Hallo Mikel
Habe den gleichen Brenner,aber nicht viel Ahnung von Computern.
Würde mich interessieren wozu dieses Update gut ist.
Gruss Peter
(Peter )