Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Plextor vs. teac.... liest Teac schneller ein????

tobi / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
Ich hab mir letzlich ein Plextor 32x gekauft und mein Teac 532S in meinen Zweitrechner eingebaut. Aber in Brennprogrammen wie Nero 4.0.0.6 oder CDRWIN 3.x zeigt er mir beim Plextror als max.
Geschwindigkeit in CDR 14x un in Nero 16x an!
Beim Teac hatte ich da immer 32x!
Liest das Teac Daten also schneller ein??
Thx (Tobi)

Antwort:
Hallo !!
Neeiiinn !!! Das Teac 32fach ist leider kein Meisterwerk von Teac. Das alte 16fach CD-ROM von Teac war wesentlich schneller im Auslesen von Audiodaten. Das neue 32fach schafft da leider nur noch 4fach !!
Teste das doch ganz einfach mal indem du die Zeit stopst das jedes Laufwerk benötigt zum Auslesen eines Audio/Daten Track.
Ich war erschüttert und habe das Teac dann gaaanz schnell wieder umgetauscht.
Frank
(Frank )

Antwort:
Ich möchte ja keinem zu nahe treten, aber was du hier verbreitest ist abgrundtiefe Scheiße!!!! Überall im Internet ist zu lesen, das die alten Firmwareversionen des Teac32 Probleme machen! Mit einer neuen Firmware und einem Speedutility (auf teac.de) läßt sich die Geschwindigkeit auf bis 32fach raufsetzten, dabei ist bis 16fach ein Fehlerfreies Audiograbbing möglich! Also wer liest schneller?
(Neugier )

Antwort:
Wenn du meinst !! Ich benötige aber kein extra Utility um mit meinem Plextor und CDRWIN 16 Fach zu grabben. Davon ab kann natürlich jeder seine eigene Meinung haben, meinst du nicht ?? Ich war jedenfalls sehr entäuscht von dem neuen TEAC Laufwerk obwohl ich ein großer TEAC Fan bin. Das 32fach war mitlerweile mein 4tes TEAC Laufwerk und als ich es hatte gab es noch keine neuere Firmware als die vorhandene, also blieb mir wohl kaum ne andere möglcihkeit als TEAC untreu zu werden....naja, habs wenigstens nicht bereut !!!
Frank
(Frank )

Antwort:
Hi,
bei mir kann ich in CDRWIN aber nur bis 14-Fach einstellen(bei Daten und Audio)!
Ist das bei allen so und liest das Plextro dann trotzdem mit 32x bei Daten und 16x beim grabben?
Thx
(Tobi)

Antwort:
Ich habe das 40fach Plextor !!
(Frank )

Antwort:
Ihr seit alle bekloppt.
Es ist doch scheissegal ob das Laufwerk 10, 16 oder 20 Fach ausliest.
Wer Audiograbbing schneller als 8 fach macht ist doch sowieso selbst schuld und wann werden denn schon mal so viele daten auf einmal schnell gelesen.
Mien SCSI Plextor 32x liest Audio zwar auch zwischen 16 und 22 Fach aus, doch eigentlich sollte man da etwas vorsichtiger sein.
Beim Brennen sowieseo onthefly...
Also jetzt streitet euch nicht um das bessere ROM, wir wissen doch alle, das Plextor und Teac die z.Z. besten CD-ROMs sind, oder...?
Adé
(Markus )

frank tobi

„Plextor vs. teac.... liest Teac schneller ein????“

Optionen

Hallo !!
Neeiiinn !!! Das Teac 32fach ist leider kein Meisterwerk von Teac. Das alte 16fach CD-ROM von Teac war wesentlich schneller im Auslesen von Audiodaten. Das neue 32fach schafft da leider nur noch 4fach !!
Teste das doch ganz einfach mal indem du die Zeit stopst das jedes Laufwerk benötigt zum Auslesen eines Audio/Daten Track.
Ich war erschüttert und habe das Teac dann gaaanz schnell wieder umgetauscht.
Frank
(Frank )

Neugier frank

„Plextor vs. teac.... liest Teac schneller ein????“

Optionen

Ich möchte ja keinem zu nahe treten, aber was du hier verbreitest ist abgrundtiefe Scheiße!!!! Überall im Internet ist zu lesen, das die alten Firmwareversionen des Teac32 Probleme machen! Mit einer neuen Firmware und einem Speedutility (auf teac.de) läßt sich die Geschwindigkeit auf bis 32fach raufsetzten, dabei ist bis 16fach ein Fehlerfreies Audiograbbing möglich! Also wer liest schneller?
(Neugier )

frank Neugier

„Plextor vs. teac.... liest Teac schneller ein????“

Optionen

Wenn du meinst !! Ich benötige aber kein extra Utility um mit meinem Plextor und CDRWIN 16 Fach zu grabben. Davon ab kann natürlich jeder seine eigene Meinung haben, meinst du nicht ?? Ich war jedenfalls sehr entäuscht von dem neuen TEAC Laufwerk obwohl ich ein großer TEAC Fan bin. Das 32fach war mitlerweile mein 4tes TEAC Laufwerk und als ich es hatte gab es noch keine neuere Firmware als die vorhandene, also blieb mir wohl kaum ne andere möglcihkeit als TEAC untreu zu werden....naja, habs wenigstens nicht bereut !!!
Frank
(Frank )

tobi frank

„Plextor vs. teac.... liest Teac schneller ein????“

Optionen

Hi,
bei mir kann ich in CDRWIN aber nur bis 14-Fach einstellen(bei Daten und Audio)!
Ist das bei allen so und liest das Plextro dann trotzdem mit 32x bei Daten und 16x beim grabben?
Thx
(Tobi)

frank tobi

„Plextor vs. teac.... liest Teac schneller ein????“

Optionen

Ich habe das 40fach Plextor !!
(Frank )

Markus tobi

„Plextor vs. teac.... liest Teac schneller ein????“

Optionen

Ihr seit alle bekloppt.
Es ist doch scheissegal ob das Laufwerk 10, 16 oder 20 Fach ausliest.
Wer Audiograbbing schneller als 8 fach macht ist doch sowieso selbst schuld und wann werden denn schon mal so viele daten auf einmal schnell gelesen.
Mien SCSI Plextor 32x liest Audio zwar auch zwischen 16 und 22 Fach aus, doch eigentlich sollte man da etwas vorsichtiger sein.
Beim Brennen sowieseo onthefly...
Also jetzt streitet euch nicht um das bessere ROM, wir wissen doch alle, das Plextor und Teac die z.Z. besten CD-ROMs sind, oder...?
Adé
(Markus )