Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

PacketCD&HP8100 stürzt ab

Wolfgang / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich besitze einen HP8100 mit neuester Firmware. Die beiliegende SoftwareCD habe ich nicht installiert. Stattdessen benutze ich WinOnCD 3.6 & Packet CD. Packet CD erkennt einen leeren Rohling sofort und beginnt ihn zu formatieren. Wenn in der Restzeitanzeige ca. 12 Minuten steht, bleibt das Programm hängen, der Rohling wird nicht ausgeworfen, er ist nicht verwendbar, da unformatiert. Das passiert immer, und auch immer genau nach der gleichen Zeit. Wechsel des Betriebssystems, Einstellen von Synchrondatenübertrag.u.s.w. brachte keinen Erfolg. Win On 3.6 & PacketCD sind jeweils in der neuesten version vorhanden. Wer kann mir helfen. (WinOn funktioniert!) (Wolfgang)

Antwort:
Hallo Wolfgang!
Ich besitze die gleiche Hardware! Versuche Folgendes: Installiere WinOnCD ohne Packet-CD!!! Nimm dann die Software-CD deines HP-Brenners und installiere vom Unterverzeichnis CD-Direct: Beide Programme spielen problemlos zusammen. Vorteil: Das Backup-Programm von HP funktioniert so ebenfalls.
Viel Erfolg!
WJO
(Johannes Wabnig)

Antwort:
Genau dieses Problem hatte ich auch und habe mir damit 3 Rohlinge versaut. Also wenn du mich fragst könnte dies ein Bug in den Hp -Treibern bzw.(Sony) oder warscheinlicher in der Software von Packet CD sein.
Benutz einfach Direct CD und hol dir noch das Update auf 2.5a bei Adaptec, läuft bei mir problemlos mit Win On Cd 3.6 zusammen
-> einziger Nachteil man kann keine kompressten Cd's erstellen, der
wird aber meiner Meinung nach durch die bei Direct CD mit ge-
lieferten Tools Scan CD (total nützlich wenn was beim Direct Cd
brennen schiefgeht) und CDRW-Eraser ausgeglichen.
see you
Stealthman
(Stealthman )

Antwort:
Win On 3.6 Software ist inkompatiebel zu hp 8100
CDRWIN 3.7 bnutzen ist Ok
(fasbär )

Johannes Wabnig Wolfgang

„PacketCD&HP8100 stürzt ab“

Optionen

Hallo Wolfgang!
Ich besitze die gleiche Hardware! Versuche Folgendes: Installiere WinOnCD ohne Packet-CD!!! Nimm dann die Software-CD deines HP-Brenners und installiere vom Unterverzeichnis CD-Direct: Beide Programme spielen problemlos zusammen. Vorteil: Das Backup-Programm von HP funktioniert so ebenfalls.
Viel Erfolg!
WJO
(Johannes Wabnig)

Stealthman Wolfgang

„PacketCD&HP8100 stürzt ab“

Optionen

Genau dieses Problem hatte ich auch und habe mir damit 3 Rohlinge versaut. Also wenn du mich fragst könnte dies ein Bug in den Hp -Treibern bzw.(Sony) oder warscheinlicher in der Software von Packet CD sein.
Benutz einfach Direct CD und hol dir noch das Update auf 2.5a bei Adaptec, läuft bei mir problemlos mit Win On Cd 3.6 zusammen
-> einziger Nachteil man kann keine kompressten Cd's erstellen, der
wird aber meiner Meinung nach durch die bei Direct CD mit ge-
lieferten Tools Scan CD (total nützlich wenn was beim Direct Cd
brennen schiefgeht) und CDRW-Eraser ausgeglichen.
see you
Stealthman
(Stealthman )

fasbär Wolfgang

„PacketCD&HP8100 stürzt ab“

Optionen

Win On 3.6 Software ist inkompatiebel zu hp 8100
CDRWIN 3.7 bnutzen ist Ok
(fasbär )