Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

MIST! TEAC CD 532 E liest nur 4x AudioCDs aus.

Arc / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Teac CD 532 E (IDE) liest AudioDateien nuir mir 4 facher Geschw.
aus. Es ist immerhin ein 32x. Habe die Firmware schon upgedatet.
Funktioniert auch nicht. Das Teac Tool von der Teac Seite hilft auch nicht weiter.
Kann dieses CD-ROM nur max. 4x auslesen.
Im Vorraus schon vielen Dank für die tollen Tips. ;-)
Arc (Arc)

Antwort:
Hallo
Tja, habe genau das gleiche Problem!
Das Teac Tool kannste in der Pfeiffe rauchen.
4fach für Audio Daten ist genug des Spaßes. Laut Taec!
Aber fall´s jemand doch einen Tip hätte, wie man Schrotteimer
schneller machen kann, würde ich mich auch freuen.
So long...
(Thompson )

Antwort:
Hi
Ich glaube ihr beiden macht einen Denkfehler.
Ich hoffe ihr wißt, daß Audiodaten immer erheblich langsamer gelesen werden!!!
So liest zB mein 40 fach Laufwerk Daten mit 17-40 facher Geschwindigkeit.
Audiodateien im schnitt mit ca.4-6 facher Geschwindigkeit, auch mal langsamer bei
schlechten CDs.(Ermittelt mit FEURIO).
Also nicht verzweifeln, es ist normal.
(Karsten Hermsdorf)

Antwort:
Hallo Karsten
gut, das es nicht 32fach geht war mir klar.
aber mit 8-10fach habe ich schon gerechnet.
Besten Dank, für deinen Hinweis
So long...
(Thompson )

Antwort:
ok., Audio-Daten werden nicht mit "maximalster" Geschwindigkeit ausgelesen, aber die Angaben wie 32f, 40f, etc. geben ja auch nur immer die höchstmögliche Daten-Übertragungsrate an.
Trotzdem ist das 532E eines der schnellsten, was die Extraktion von Audio-Daten betrifft; die guten Test-Ergebnisse in den gängigen PC-Zeitschriften kann ich bestätigen.
By the way: Kann mir jemand sagen, wo ich im Net den erwähnten Firmware-Update finde? Solange keine Fehler auftreten, sollte man m.E. zwar die Finger davon lassen; würde mich aber trotzdem interessieren.
Danke im voraus.
(Thomas )

Antwort:
Ich weiß nicht, was ihr für Probleme habt.
Mein CD 532 E liest ohne Probleme auch schon mal
mit 12fach Audio CDs aus (äußere Tracks teilweise
schneller). Vielleicht liegt es an der Laufwerksserie,
soweit ich weiß hat TEAC irgendwann was geändert.
Habe mein Laufwerk im Mai 98 gekauft.
Ciao
Carsten
(Carsten )

Antwort:
... das kommt davon, wenn man nur auf die engl. HP schaut ... ;-)
... wer (selber sucht), der findet ...
für Interessierte:
http://www.teac.de/support/Deutsch/Firmware.htm
(Tomic )

Antwort:
Ich habe auch keinerlei Probleme (außer daß meine Festplatte nicht
nachkommt), wenn ich allerdings nur einen kompletten Audiotrack
lese, um die Prüfsumme zu berechnen, werden die letzten Tracks durch-
aus mit 32x gelesen, und i.d.R. mit gleicher Prüfsumme bei einer
Wiederholung. Wenn ich den Track wirklich KOPIERE, dann geht die
Transferrate bei einem (äußeren) Track ziemlich schnell von 32 run-
ter und pendelt sich irgendwann bei 12x ein (ich denke mal daß der
Festplattencache am Anfang die Daten noch alle aufnehmen kann).
Also nicht ärgern, wenn Ihr auch keine UW-SCSI Platten habt...
Bei denjenigen, die wirklich nur mit 4x lesen können, vermute ich
mal, daß ihr entweder nicht die Firmware 3.0 aufgespielt habt, oder
die falsche (evtl. keine) Geschwindigkeit zum Grabbing angegeben
habt. Evtl müßt Ihr die Datei teacse.ini oder so ähnlich editieren
(im Windowsverz.), den letzten Eintrag (DA o.ä.)auf 32 setzen und
danach das kleine Hilfsprogramm laden, daß eigentlich bei der Firm-
ware dabeigewesen sein sollte, und dann einfach (durch Klick auf
'OK') wieder beenden; ihr dürft aber nicht mit der normalen Geschwin-
digkeit unter die Grabbinggeschwindigkeit gehen.
...vielleicht konnte ich ja jemand weiterhelfen.
(Billy )

Antwort:
Hi!
Also ich kann euch wahrscheinlich nicht weiterhelfen, aber bei mir gings nach dem Firmware-Update von der TEAC-Homepage schon sehr schnell. So um die 10 - 12 fach mit WinDAC oder CDCopy oder Easy CDDA Extractor.
Viel Glück weiterhin...
(Michael)

Antwort:
Firmware 3.0a und Windowstreiber installieren, dann
TEAC5324.INI editieren: CDDA Speed 32x
Schon geht's mit 24x Speed
Genaue Beschreibung bei http://www.feurio.de
(Data )

Antwort:
Hallo Data
welc

Thompson Arc

„MIST! TEAC CD 532 E liest nur 4x AudioCDs aus.“

Optionen

Hallo
Tja, habe genau das gleiche Problem!
Das Teac Tool kannste in der Pfeiffe rauchen.
4fach für Audio Daten ist genug des Spaßes. Laut Taec!
Aber fall´s jemand doch einen Tip hätte, wie man Schrotteimer
schneller machen kann, würde ich mich auch freuen.
So long...
(Thompson )

Karsten Hermsdorf Arc

„MIST! TEAC CD 532 E liest nur 4x AudioCDs aus.“

Optionen

Hi
Ich glaube ihr beiden macht einen Denkfehler.
Ich hoffe ihr wißt, daß Audiodaten immer erheblich langsamer gelesen werden!!!
So liest zB mein 40 fach Laufwerk Daten mit 17-40 facher Geschwindigkeit.
Audiodateien im schnitt mit ca.4-6 facher Geschwindigkeit, auch mal langsamer bei
schlechten CDs.(Ermittelt mit FEURIO).
Also nicht verzweifeln, es ist normal.
(Karsten Hermsdorf)

Thompson Karsten Hermsdorf

„MIST! TEAC CD 532 E liest nur 4x AudioCDs aus.“

Optionen

Hallo Karsten
gut, das es nicht 32fach geht war mir klar.
aber mit 8-10fach habe ich schon gerechnet.
Besten Dank, für deinen Hinweis
So long...
(Thompson )

thomas Arc

„MIST! TEAC CD 532 E liest nur 4x AudioCDs aus.“

Optionen

ok., Audio-Daten werden nicht mit "maximalster" Geschwindigkeit ausgelesen, aber die Angaben wie 32f, 40f, etc. geben ja auch nur immer die höchstmögliche Daten-Übertragungsrate an.
Trotzdem ist das 532E eines der schnellsten, was die Extraktion von Audio-Daten betrifft; die guten Test-Ergebnisse in den gängigen PC-Zeitschriften kann ich bestätigen.
By the way: Kann mir jemand sagen, wo ich im Net den erwähnten Firmware-Update finde? Solange keine Fehler auftreten, sollte man m.E. zwar die Finger davon lassen; würde mich aber trotzdem interessieren.
Danke im voraus.
(Thomas )

tomic thomas

„MIST! TEAC CD 532 E liest nur 4x AudioCDs aus.“

Optionen

... das kommt davon, wenn man nur auf die engl. HP schaut ... ;-)
... wer (selber sucht), der findet ...
für Interessierte:
http://www.teac.de/support/Deutsch/Firmware.htm
(Tomic )

Carsten Arc

„MIST! TEAC CD 532 E liest nur 4x AudioCDs aus.“

Optionen

Ich weiß nicht, was ihr für Probleme habt.
Mein CD 532 E liest ohne Probleme auch schon mal
mit 12fach Audio CDs aus (äußere Tracks teilweise
schneller). Vielleicht liegt es an der Laufwerksserie,
soweit ich weiß hat TEAC irgendwann was geändert.
Habe mein Laufwerk im Mai 98 gekauft.
Ciao
Carsten
(Carsten )

Billy Carsten

„MIST! TEAC CD 532 E liest nur 4x AudioCDs aus.“

Optionen

Ich habe auch keinerlei Probleme (außer daß meine Festplatte nicht
nachkommt), wenn ich allerdings nur einen kompletten Audiotrack
lese, um die Prüfsumme zu berechnen, werden die letzten Tracks durch-
aus mit 32x gelesen, und i.d.R. mit gleicher Prüfsumme bei einer
Wiederholung. Wenn ich den Track wirklich KOPIERE, dann geht die
Transferrate bei einem (äußeren) Track ziemlich schnell von 32 run-
ter und pendelt sich irgendwann bei 12x ein (ich denke mal daß der
Festplattencache am Anfang die Daten noch alle aufnehmen kann).
Also nicht ärgern, wenn Ihr auch keine UW-SCSI Platten habt...
Bei denjenigen, die wirklich nur mit 4x lesen können, vermute ich
mal, daß ihr entweder nicht die Firmware 3.0 aufgespielt habt, oder
die falsche (evtl. keine) Geschwindigkeit zum Grabbing angegeben
habt. Evtl müßt Ihr die Datei teacse.ini oder so ähnlich editieren
(im Windowsverz.), den letzten Eintrag (DA o.ä.)auf 32 setzen und
danach das kleine Hilfsprogramm laden, daß eigentlich bei der Firm-
ware dabeigewesen sein sollte, und dann einfach (durch Klick auf
'OK') wieder beenden; ihr dürft aber nicht mit der normalen Geschwin-
digkeit unter die Grabbinggeschwindigkeit gehen.
...vielleicht konnte ich ja jemand weiterhelfen.
(Billy )

michael Arc

„MIST! TEAC CD 532 E liest nur 4x AudioCDs aus.“

Optionen

Hi!
Also ich kann euch wahrscheinlich nicht weiterhelfen, aber bei mir gings nach dem Firmware-Update von der TEAC-Homepage schon sehr schnell. So um die 10 - 12 fach mit WinDAC oder CDCopy oder Easy CDDA Extractor.
Viel Glück weiterhin...
(Michael)

Data Arc

„MIST! TEAC CD 532 E liest nur 4x AudioCDs aus.“

Optionen

Firmware 3.0a und Windowstreiber installieren, dann
TEAC5324.INI editieren: CDDA Speed 32x
Schon geht's mit 24x Speed
Genaue Beschreibung bei http://www.feurio.de
(Data )

Thompson Data

„MIST! TEAC CD 532 E liest nur 4x AudioCDs aus.“

Optionen

Hallo Data
welch übler Vorschlag von dir, meine Dateien zu frisieren.
Nicht´s des trotz und siehe da:
die Kiste liest 12fach aus.
Das es nicht schneller geht,liegt garaniert an meinem "FX 430" Board
und das das Taec mit meinem 4801TE angeschlossen ist,der nur PIO Mode3
kann.
Ich habe das Verfahren, früher schon mal Probiert aber ohne Erfolg.
Das war wohl Geistiges Versagen meinerseits.
Nochmal besten Dank für deinen Tip mit guter Beschreibung.
So long...
(Thompson )