Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Ich benötige Hilfe zum Brennen von Tonbandaufnahmen

stranger / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte jetzt zum ersten Mal eine Tonbandaufnahme (ca. 60 Minuten am Stück, 13 Lieder) auf CD brennen. Was muß man dabei alles beachten? Soll ich alles als eine riesige Wave-Datei abspeichern und hinterher aufteilen oder von vornherein Stück für Stück aufnehmen? Genügen die in Windows 98 integrierten Tools (Wave-Editor) oder sind andere Tools erforderlich? Falls ich zunächst alles in einer großen Wave-Datei abspeichere, reicht die Rechner-Power um die einzelnen Tracks auszuschneiden (PII 333 MHz, 64 MB)? Womit kann ich einzelne Tracks mit zuviel Applaus ein- uns ausblenden? Fragen über Fragen!!! Ich hoffe auf viele Antworten, Anregungen und Tricks oder auch Hinweisen oder Links zu entsprechenden Internetseiten.
Danke!!!
Gruß Stranger (Stranger )

Antwort:
Du kannst das als riesige Sounddatei abspeicher, mußt oder solltest, um einzelne Stücke anwählen zu können (Im CD-Player)
Track-Marken setzen, das mach z.B. WinOnCD, oder WaveLab.
Ich würde Dir empfehlen, Dir mal CoolEdit anzuschauen, ist Shareware, auf vielen Heft-CD oder Im Net.
Damit kommst Du auch weiter.
Dein Rechner reicht, nur der Wave-EDitor von Win reicht nicht.
Viel Spaß Dieter
(Hallo Stanger! )

Antwort:
Das halte ich auch für die beste Lösung: mit Cool Edit die gesamte Wav-Datei aufnehmen (ca. 600MB!), dann die Tracks ausschneiden, bearbeiten und abspeichern. Dein System reicht locker, ich mache das mit einem P100!
Viel Erfolg!
(Volker )

Hallo Stanger! stranger

„Ich benötige Hilfe zum Brennen von Tonbandaufnahmen“

Optionen

Du kannst das als riesige Sounddatei abspeicher, mußt oder solltest, um einzelne Stücke anwählen zu können (Im CD-Player)
Track-Marken setzen, das mach z.B. WinOnCD, oder WaveLab.
Ich würde Dir empfehlen, Dir mal CoolEdit anzuschauen, ist Shareware, auf vielen Heft-CD oder Im Net.
Damit kommst Du auch weiter.
Dein Rechner reicht, nur der Wave-EDitor von Win reicht nicht.
Viel Spaß Dieter
(Hallo Stanger! )

Volker stranger

„Ich benötige Hilfe zum Brennen von Tonbandaufnahmen“

Optionen

Das halte ich auch für die beste Lösung: mit Cool Edit die gesamte Wav-Datei aufnehmen (ca. 600MB!), dann die Tracks ausschneiden, bearbeiten und abspeichern. Dein System reicht locker, ich mache das mit einem P100!
Viel Erfolg!
(Volker )