Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

HILFE: Error bei WinOnCD 3.6

Jürgen / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich brenne mit einem HP 7200i und winoncd 3.6 . In letzter Zeit bricht der Brennvorgang hin und wieder
mit der Fehlermeldung ab: Error Code 209 Zeitüberlauf (Zeitüberschreitung aufgetreten). Brenne ich von
einer anderen Partition oder mit meiner zwieten Festplatte tritt dieser Fehler nicht gleich wieder
auf, aber evt. später bei anderen Brennvorgängen. Wer kennt diesen Fehler ? Was bedeutet er ?
Was hilft ?
Vielen Dank für Anregungen !!! (Jürgen )

Antwort:
Defragmentiere mal Deine Festplatte ( Partitionen ).
(joe 1 )

Antwort:
P.S.: Bei einer 1 : 1 Kopie tritt der Fehler nicht auf, oder ?????
(joe 1 )

Antwort:
Der buffer underrun wird hier durch eine zu langsame festplatte
verursacht. Du solltest vor dem Brennen immer erst ein Image
der zu brennenden Dateien mit WinOnCD anfertigen.
(Vietnow)

Antwort:
Vielen Dank für die Tips !
Allerdings habe ich dies alles schon probiert ohne stabilen (!) Erfolg
Meine Partitionen defragm. ich nicht nur sondern formatiere sie vor dem
Brennen neu. Da ich neue IDE Festplatten nutze glaube ich auch nicht, daß diese zu langsam sind
(Schreibpuffer ist auch immer voll-visuell).
Außerdem tritt der Fehler auch auch nicht immer auf ! Neuerdings
hängt sich mein System (Win 98 AMD 300) auch beim Brenn mal auf, d.h.
keien Fehlermedung, Maus friert ein, alles steht still und ich muß neu booten !
Gibts noch weitere Tips für mich ?????
PS: Bei 1:1 Kopie funktioniert alles bestens !
(Jürgen )

Antwort:
Schaue mal bei http://www.chip.de rein.
(joe 1 )

Antwort:
Datensicherung machen. Festplatte neu formatieren. Windows neu installieren. Irgend ein Programm ( .dll stört)
Wenn nichts an der Bioseinstellung ( tuning, Rams noch schneller usw. ) gemacht wurde.
Oder es liegt ein Interruppt Fehler vor. Im Gerätemanager prüfen.
Am Besten den Breenner nur auf einer 2 . Platte betreiben auf der nur Windows und das Brennerprogramm läuft.
Im Bios von Lauwerk D: booten lassen !!
Georg
(Georg )

Antwort:
Haste mal den Virenschutz abgeschaltet???
(Egon )
Joe 1 Jürgen

„HILFE: Error bei WinOnCD 3.6“

Optionen

Defragmentiere mal Deine Festplatte ( Partitionen ).
(joe 1 )

Jürgen Joe 1

„HILFE: Error bei WinOnCD 3.6“

Optionen

Vielen Dank für die Tips !
Allerdings habe ich dies alles schon probiert ohne stabilen (!) Erfolg
Meine Partitionen defragm. ich nicht nur sondern formatiere sie vor dem
Brennen neu. Da ich neue IDE Festplatten nutze glaube ich auch nicht, daß diese zu langsam sind
(Schreibpuffer ist auch immer voll-visuell).
Außerdem tritt der Fehler auch auch nicht immer auf ! Neuerdings
hängt sich mein System (Win 98 AMD 300) auch beim Brenn mal auf, d.h.
keien Fehlermedung, Maus friert ein, alles steht still und ich muß neu booten !
Gibts noch weitere Tips für mich ?????
PS: Bei 1:1 Kopie funktioniert alles bestens !
(Jürgen )

Joe 1 Jürgen

„HILFE: Error bei WinOnCD 3.6“

Optionen

Schaue mal bei http://www.chip.de rein.
(joe 1 )

georg Joe 1

„HILFE: Error bei WinOnCD 3.6“

Optionen

Datensicherung machen. Festplatte neu formatieren. Windows neu installieren. Irgend ein Programm ( .dll stört)
Wenn nichts an der Bioseinstellung ( tuning, Rams noch schneller usw. ) gemacht wurde.
Oder es liegt ein Interruppt Fehler vor. Im Gerätemanager prüfen.
Am Besten den Breenner nur auf einer 2 . Platte betreiben auf der nur Windows und das Brennerprogramm läuft.
Im Bios von Lauwerk D: booten lassen !!
Georg
(Georg )

Egon georg

„HILFE: Error bei WinOnCD 3.6“

Optionen

Haste mal den Virenschutz abgeschaltet???
(Egon )

Joe 1 Jürgen

„HILFE: Error bei WinOnCD 3.6“

Optionen

P.S.: Bei einer 1 : 1 Kopie tritt der Fehler nicht auf, oder ?????
(joe 1 )

Vietnow Jürgen

„HILFE: Error bei WinOnCD 3.6“

Optionen

Der buffer underrun wird hier durch eine zu langsame festplatte
verursacht. Du solltest vor dem Brennen immer erst ein Image
der zu brennenden Dateien mit WinOnCD anfertigen.
(Vietnow)