Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Gebrannte Musik-CDs funktionieren nur auf dem Brenner!

(Anonym) / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe Traxdate CDRW 2224 Plus. Wenn ich Musik-CDs brenne funktionieren sie auf dem Brenner aber in einem normalen Player kommt immer die Meldung "NO DISC". Woran kann das liegen? ((Anonym))

Antwort:
Wenn Du über ein Image eine Kopie machst, vergewissere Dich, daß Du auch *.wav dateien brennst. Mit anderen Formaten haben CD-Player probleme. Einen Hinweis noch: falls Du einen Technics-Player hast, wirst Du viel Glück brauchen, weil Technics-Player sehr schwer oder gar nicht mit Selbstgebrannten zurechtkommen. (liegt aber am Hersteller und nicht an den Brennern oder CD-R) Viel Glück !
((Anonym))

Antwort:
So ein Scheiß!
Ich besitze zwei Technicsplayer SL-PG 440A (4jahre alt).
Beide lesen sogar CDRW`s,was eigendlich erst neuere Cdplayer schaffen.
MfG P.C
((Anonym))

Antwort:
Audio CD`s müßen abgeschlossen sein (Kein weiteres brenner möglich).
(opa)

Antwort:
Auch wir besitzen einen Technics-Player der bei selbstgebrannten Probleme macht. Dieses Problem kann man aber etwas einschränken und zwar wenn man darauf achtet das der Rohling nicht von Network (Media-Markt) kommt und bei allen anderen nur 2-fach brennt.
(Ossi (Anonym))

Antwort:
Liebe Leute, es ist leider so, daß bei Brennvorgängen >1x die Intensität des Lasers( die gleich bleibt!!!) auf einer
längeren Strecke verteilt wird. Daher ist die CD dann heller, und somit nicht gerade gut lesbar. Am besten keine
farbige Rohlinge sondern silbern- oder gold farbige verwenden.
(snoopy (Anonym))

Antwort:
Ich glaube, es ist eher umgekehrt: beim schnellen Brennen ist der
Laserimpuls kürzer!, aber dafür stärker, da ja die gleiche Energie
aufgebracht werden muß, um die "Farbe" wegzubrennen.
Ich lasse mir das aber gern nochmal erklären, wenns anders
sein sollte.... ;-))
(copy)

(Anonym)

Nachtrag zu: „Gebrannte Musik-CDs funktionieren nur auf dem Brenner!“

Optionen

Wenn Du über ein Image eine Kopie machst, vergewissere Dich, daß Du auch *.wav dateien brennst. Mit anderen Formaten haben CD-Player probleme. Einen Hinweis noch: falls Du einen Technics-Player hast, wirst Du viel Glück brauchen, weil Technics-Player sehr schwer oder gar nicht mit Selbstgebrannten zurechtkommen. (liegt aber am Hersteller und nicht an den Brennern oder CD-R) Viel Glück !
((Anonym))

(Anonym)

Nachtrag zu: „Gebrannte Musik-CDs funktionieren nur auf dem Brenner!“

Optionen

So ein Scheiß!
Ich besitze zwei Technicsplayer SL-PG 440A (4jahre alt).
Beide lesen sogar CDRW`s,was eigendlich erst neuere Cdplayer schaffen.
MfG P.C
((Anonym))

opa (Anonym)

„Gebrannte Musik-CDs funktionieren nur auf dem Brenner!“

Optionen

Audio CD`s müßen abgeschlossen sein (Kein weiteres brenner möglich).
(opa)

ossi (Anonym) (Anonym)

„Gebrannte Musik-CDs funktionieren nur auf dem Brenner!“

Optionen

Auch wir besitzen einen Technics-Player der bei selbstgebrannten Probleme macht. Dieses Problem kann man aber etwas einschränken und zwar wenn man darauf achtet das der Rohling nicht von Network (Media-Markt) kommt und bei allen anderen nur 2-fach brennt.
(Ossi (Anonym))

snoopy (Anonym) (Anonym)

„Gebrannte Musik-CDs funktionieren nur auf dem Brenner!“

Optionen

Liebe Leute, es ist leider so, daß bei Brennvorgängen >1x die Intensität des Lasers( die gleich bleibt!!!) auf einer
längeren Strecke verteilt wird. Daher ist die CD dann heller, und somit nicht gerade gut lesbar. Am besten keine
farbige Rohlinge sondern silbern- oder gold farbige verwenden.
(snoopy (Anonym))

copy snoopy (Anonym)

„Gebrannte Musik-CDs funktionieren nur auf dem Brenner!“

Optionen

Ich glaube, es ist eher umgekehrt: beim schnellen Brennen ist der
Laserimpuls kürzer!, aber dafür stärker, da ja die gleiche Energie
aufgebracht werden muß, um die "Farbe" wegzubrennen.
Ich lasse mir das aber gern nochmal erklären, wenns anders
sein sollte.... ;-))
(copy)