Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Einbau in einen Minitower ohne (Wärme-)Probleme

Andreas / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo liebe Fangemeinde - ich habe noch ein Problem ...
Ich möchte einen Brenner in ein Minitowergehäuse einbauen. Problem - ein solches Gehäuse hat nur zwei große
Einschübe von welchem einer schon mit einem konventionellen CD-Rom Laufwerk besetzt ist. Ein Bekannter hat
mich davor gewarnt den Brenner direkt unter dieses CD-Laufwerk einzubauen da so die entstehende Wärme nicht
im erforderlichen Umfang abgeführt wird - er riet mir ein Tower- oder Miditowergehäuse (drei große Einschübe) zu
kaufen und den mittleren Einschub zwischen beiden frei zu lassen...
Hat jemand Erfahrung in dieser hinsicht ,,, ist ein neues Gehäuse zwingend erforderlich ....
danke Andreas
andy28@gmx.de (Andreas)

Antwort:
Dein Bekannter hat in jedem Fall recht !
Unzureichende Hitzeabführung ist des
Brenners vorzeitiger TOT.
Ein Gehäuse kostet (ohne Netzteil) meist
nur ca. 30 - 40 DM beim Händler, das sollte
es Dir Wert sein.
Ich gehe sogar so weit zu sagen:
For Brenner=lange Lebensdauer goto
Bigtower, oben und unten 1x 5,25" frei+
Zusatzlüfter im Inneren der die Oberseite
vom Brenner anfächelt (alter Sockel 7 Lüfter
der gerademal die Luft in Bewegung hält)
(@ndy)

Antwort:
Quatsch!
(Dr. M )

Antwort:
Hi @ndy &co!
Daß es einem Brenner auf alle Fälle gut tut, wenn er belüftet wird, stimmt. Aber bspw. mein Yamaha 4416 wird eben nicht oben, sondern unten warm (38° nach der vierten CD, trotz eingebautem Lüfter). 41° darf er, laut HB, werden.
Hat jemand eine Idee, wie man einen passiven Kühler vun unten hinaufklemmt? Beidseitig klebbare wärmeleitendes Klebeband ist zwar teuer, dürfte sich aber aufgrund des Gewichts des Kühlers bald lösen, außerdem hält es vermutlich nicht .
lg

(Gü )

@ndy Andreas

„Einbau in einen Minitower ohne (Wärme-)Probleme“

Optionen

Dein Bekannter hat in jedem Fall recht !
Unzureichende Hitzeabführung ist des
Brenners vorzeitiger TOT.
Ein Gehäuse kostet (ohne Netzteil) meist
nur ca. 30 - 40 DM beim Händler, das sollte
es Dir Wert sein.
Ich gehe sogar so weit zu sagen:
For Brenner=lange Lebensdauer goto
Bigtower, oben und unten 1x 5,25" frei+
Zusatzlüfter im Inneren der die Oberseite
vom Brenner anfächelt (alter Sockel 7 Lüfter
der gerademal die Luft in Bewegung hält)
(@ndy)

@ndy

„Einbau in einen Minitower ohne (Wärme-)Probleme“

Optionen

Hi @ndy &co!
Daß es einem Brenner auf alle Fälle gut tut, wenn er belüftet wird, stimmt. Aber bspw. mein Yamaha 4416 wird eben nicht oben, sondern unten warm (38° nach der vierten CD, trotz eingebautem Lüfter). 41° darf er, laut HB, werden.
Hat jemand eine Idee, wie man einen passiven Kühler vun unten hinaufklemmt? Beidseitig klebbare wärmeleitendes Klebeband ist zwar teuer, dürfte sich aber aufgrund des Gewichts des Kühlers bald lösen, außerdem hält es vermutlich nicht .
lg

(Gü )

Dr. M Andreas

„Einbau in einen Minitower ohne (Wärme-)Probleme“

Optionen

Quatsch!
(Dr. M )