Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

CD-RW Formatierung

Joe / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Wie oft darf man CD-RW´s formatieren?
Was passiert bei der Formatierung einer CD-RW?
Ich habe meine CD-RW mehrere Male formatiert und beim Zugriff auf diese, gab es immer Abstürze (blauer Bildschirm). Bei einer CD-RW mit einer einmaligen Formatierung gibt es das nicht.
Und ich glaube, dass war auch das Problem, das ich mit meinem Yamaha 4416S hatte.
Und das Brennen auf normalen CD´s funktioniert derzeit 100%ig.
Bin leider erst jetzt - nach mehreren Wochen - zufällig daraufgekommen.
mfg
Joe (Joe )

Antwort:
Weshalb formatiertst du die RW-neu ?? Einfach löschen ist normal ausreichend. Habe einige RW´s schob über 50 x bespielt.
Georg
PS: Mach doch mal mit dieser mehrmals formatierten RW eine 1:1 Copie von irgend einer CD.
Was passiert mit der RW dann??
Bitte Rückmeldung
(Georg )

Antwort:
Welche UDF Software benutzt du?
Was ist dein NEUER Brenner?
(Nachbrenner )

Antwort:
Eine 1:1 Kopie konnte ich nicht erstellen, da WinONCD die RW gar nicht mehr lesen konnte.
Ich versuchte die CD zu löschen - das funtionierte.
Beim Zugriff auf die CD startete sich Packet CD 3.0 automatisch und wollte formatieren, das tat ich auch.
Formatierung ging zu Ende - aber die Meldung erschien, dass es zuviele Errors gibt und die CD unbrauchbar ist.
Wenn man auf diese CD zugriff waren sie voll belegt - ca mit 650 MB. Also kein Platz mehr.
Werde die CD-RW wegschmeißen und sie einfach vergessen.
(Joe )

Antwort:
Ich benutze WinOn CD 3.6 und Packet CD 3.0
Ich habe immer nur den Yamaha 4416S besessen. Mit diesem hatte ich die Probleme. Es war mit Sicherheit die mehrmalige Formatierung dieser CD-RW, die diese Abstürze verursachte.
(Joe )

Antwort:
Naja, von Cequadrat Soft halte ich genau so viel, wie von
Data Becker Programmen für den C64.
Eine CDRW soll angeblich 1000 mal beschreibbar sein.
Gibt allerdings andere Leute, die dein Problem hatten.
Angeblich soll man eine CDRW unter UV Licht löschen können.
Bevor du sie wegschmeißt, probier's aus.
(Nachbrenner )

georg Joe

„CD-RW Formatierung“

Optionen

Weshalb formatiertst du die RW-neu ?? Einfach löschen ist normal ausreichend. Habe einige RW´s schob über 50 x bespielt.
Georg
PS: Mach doch mal mit dieser mehrmals formatierten RW eine 1:1 Copie von irgend einer CD.
Was passiert mit der RW dann??
Bitte Rückmeldung
(Georg )

Joe georg

„CD-RW Formatierung“

Optionen

Eine 1:1 Kopie konnte ich nicht erstellen, da WinONCD die RW gar nicht mehr lesen konnte.
Ich versuchte die CD zu löschen - das funtionierte.
Beim Zugriff auf die CD startete sich Packet CD 3.0 automatisch und wollte formatieren, das tat ich auch.
Formatierung ging zu Ende - aber die Meldung erschien, dass es zuviele Errors gibt und die CD unbrauchbar ist.
Wenn man auf diese CD zugriff waren sie voll belegt - ca mit 650 MB. Also kein Platz mehr.
Werde die CD-RW wegschmeißen und sie einfach vergessen.
(Joe )

Nachbrenner Joe

„CD-RW Formatierung“

Optionen

Welche UDF Software benutzt du?
Was ist dein NEUER Brenner?
(Nachbrenner )

Joe Nachbrenner

„CD-RW Formatierung“

Optionen

Ich benutze WinOn CD 3.6 und Packet CD 3.0
Ich habe immer nur den Yamaha 4416S besessen. Mit diesem hatte ich die Probleme. Es war mit Sicherheit die mehrmalige Formatierung dieser CD-RW, die diese Abstürze verursachte.
(Joe )

Nachbrenner Joe

„CD-RW Formatierung“

Optionen

Naja, von Cequadrat Soft halte ich genau so viel, wie von
Data Becker Programmen für den C64.
Eine CDRW soll angeblich 1000 mal beschreibbar sein.
Gibt allerdings andere Leute, die dein Problem hatten.
Angeblich soll man eine CDRW unter UV Licht löschen können.
Bevor du sie wegschmeißt, probier's aus.
(Nachbrenner )