Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Cd-Rom (IDE) plötzlich weg!

pa / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

CD-Rom-Laufwerk lief unter win95 bisher ohne Probleme!
Nach einem Lesezugriff auf eine Rom und der Fehlermeldung, daß das CD-Rom sie nicht lesen kann
ist nach dem nächsten Start von windows das cd-rom verschwunden (explorer)!
In der Systemsteuerung wir der Standard PCI IDE Controller als übergeordnetes Gerät erkannt, bei den
beiden Zusätzen erster und zweiter IDE Controller (FIF0) ist ein Ausführungszeichen dahinter.
Habe bereits auch übergeordnetes Gerät aus Systemsteuerung entfernt; erkennt jedoch beim nächsten
Start den gleichen Controller und setzt analog oben ein Ausführungszeichen hinter erster und zweiter
Controller. Falls dies ein Treiber-Problem sein sollte, habe ich die entsprechenden Treiber vom Board
nicht!
Danke (pa )

Antwort:
Brauche genauere Angaben über die Rechnerkonfiguration.
Was, Wo u.s.w, also an welchem Anschluß hängt das CD-Rom (master/slave us.w.)
Was hast du für ein CD-Rom.
Was hast Du für ein Board!----> Am besten fährst du unter Win95 mit den Standardtreibern für IDE-Controller, da lief bei mir erst mein Brenner richtig.
Ansonsten Sie dich im Netz nach Treibern um. (asus.de, je nach board)
Wenn du außerdem neu IDE-Contr. Treiber reinbasteln willst mußt du noch andere Komponenten entfernen z.b. ISA/Host Brücke, also
in der Systemsteuerung.
(madmax )

Antwort:
Typischer Fall von:
Keinen Kopp machen --- Du wolltest Windows sowieso mal neu installieren.
Weil: Die Fehlersuche dauert 3 Tage und 3 Kumpels.
Die Neuinstallation mit allem Schnick max. 2 Stunden.
(Stek )

Antwort:
Hallo !
Nur nach vorherige Absicherung der Registry die Werte ändern.
Rufe den Registrierungseditor regedit unter Start|ausführen.
Schaue mal unter:
HKEY_Local_MACHINE/System/CurrentControlSet/Services/Class/hdc
Dort sollten paar 4-stellige Nummern (0000 - 0003 bzw 0004) sein.
Unter 0002 bzw. 0003 bzw. 0004 sollte die Zeichenfolge "Portdriver" in 2 der dreien sein.
Welcher Wert steht da drin?
Der Wert "ideatapi.mpd" ist der Standard-Treiber für IDE.
Wenn dein CD-Rom Laufwerk als Master am zweiten Ide Bus alleine angeschlossen ist,
versuche auch den Wert PortDriver auf "ESDI_506.pdr" zu ändern unnd zwar in 0003
bzw 0004. Dort steht im Wert "DriverDesc" die Zeichenfolge
"Secondary Bus Master IDE controller" -> 2. Ide Bus.
-----------------
1. ide Bus ist unter 0002 bzw 0003 im Wert "DriverDesc" dir Zeichenfolge "Primary Bus Master Ide controller
Falls es doch nicht klappen sollte, dann kopiere die Sicherung der Registry wieder zurück.
Das gleiche steht unter Tom's Hardware Guide im Internet.
Harddisk Guide - Problems with the Bus Master DMA Drivers under Windows 95
Tschuess
Keloglan
(Keloglan )

MADMAX pa

„Cd-Rom (IDE) plötzlich weg!“

Optionen

Brauche genauere Angaben über die Rechnerkonfiguration.
Was, Wo u.s.w, also an welchem Anschluß hängt das CD-Rom (master/slave us.w.)
Was hast du für ein CD-Rom.
Was hast Du für ein Board!----> Am besten fährst du unter Win95 mit den Standardtreibern für IDE-Controller, da lief bei mir erst mein Brenner richtig.
Ansonsten Sie dich im Netz nach Treibern um. (asus.de, je nach board)
Wenn du außerdem neu IDE-Contr. Treiber reinbasteln willst mußt du noch andere Komponenten entfernen z.b. ISA/Host Brücke, also
in der Systemsteuerung.
(madmax )

Stek MADMAX

„Cd-Rom (IDE) plötzlich weg!“

Optionen

Typischer Fall von:
Keinen Kopp machen --- Du wolltest Windows sowieso mal neu installieren.
Weil: Die Fehlersuche dauert 3 Tage und 3 Kumpels.
Die Neuinstallation mit allem Schnick max. 2 Stunden.
(Stek )

Keloglan pa

„Cd-Rom (IDE) plötzlich weg!“

Optionen

Hallo !
Nur nach vorherige Absicherung der Registry die Werte ändern.
Rufe den Registrierungseditor regedit unter Start|ausführen.
Schaue mal unter:
HKEY_Local_MACHINE/System/CurrentControlSet/Services/Class/hdc
Dort sollten paar 4-stellige Nummern (0000 - 0003 bzw 0004) sein.
Unter 0002 bzw. 0003 bzw. 0004 sollte die Zeichenfolge "Portdriver" in 2 der dreien sein.
Welcher Wert steht da drin?
Der Wert "ideatapi.mpd" ist der Standard-Treiber für IDE.
Wenn dein CD-Rom Laufwerk als Master am zweiten Ide Bus alleine angeschlossen ist,
versuche auch den Wert PortDriver auf "ESDI_506.pdr" zu ändern unnd zwar in 0003
bzw 0004. Dort steht im Wert "DriverDesc" die Zeichenfolge
"Secondary Bus Master IDE controller" -> 2. Ide Bus.
-----------------
1. ide Bus ist unter 0002 bzw 0003 im Wert "DriverDesc" dir Zeichenfolge "Primary Bus Master Ide controller
Falls es doch nicht klappen sollte, dann kopiere die Sicherung der Registry wieder zurück.
Das gleiche steht unter Tom's Hardware Guide im Internet.
Harddisk Guide - Problems with the Bus Master DMA Drivers under Windows 95
Tschuess
Keloglan
(Keloglan )