Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

CD Labeler Kit, welches?

Markus / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ja, das wars eigentlich,
welches Kit ist denn das beste, was kostet es und überhaupt...
schreibt mir eure erfahrungen!
Danke (Markus )

Antwort:
ScanMos Easy CD V2.0
Nach dem dritten Anlauf endlich das Richtige....
(Peter)

Antwort:
der cd laber von hp ist klasse! ich habe nur die besten erfahrungen!
kostet ca. 70 dm ist damit auch der teuerste!
(Andi )

Antwort:
Finger weg von NEATO, LABELLE, BOEDER (CD-COVER) etc.
Habe ich alle durchprobiert und verschenkt oder verkauft.
SUPER Erfahrungen mit dem "PRESS-IT" Kit (z.Z. auch im
Vertrieb von Traxdata beim Mediamarkt).
Kostet zwar ca. 70.-DM , kann aber die ZWECKFORM Etiketten
perfekt zentrieren (40 Labels/20.-DM) - die haben auch
GLOSSY Labels, und bei PRESS-IT gibts durchsichtige etc.
Der große GAG, die innen- und aussendurchmesser müssen
stimmen.
Meine Pressit sieht aus wie eine Hantel, bei der eine
Gewichtsscheibe in die Mitte gerutscht ist.
Auf der unteren Scheibe steht der Apperat, über die
Hantelstange werden dann die Labels gelegt, KLEBESEITE nach
oben, den gebrannten Rohling legst Du dann mit der
Beschriftungsseite nach unten aufs obere Ende der Hantelstange
und drückst selbige herunter (Teleskop prinzip).
Dadurch kommen der exakt zentrierte Kleber und die 100%
zentrierte CD zusammen, der Telekopfeder freien Lauf lassen,
CD abnehmen, den Kleber nochmals verstreichen - ready.
Check it out - viel Erfolg, Andy
(@ndy)

Peter Markus

„CD Labeler Kit, welches?“

Optionen

ScanMos Easy CD V2.0
Nach dem dritten Anlauf endlich das Richtige....
(Peter)

Andi Markus

„CD Labeler Kit, welches?“

Optionen

der cd laber von hp ist klasse! ich habe nur die besten erfahrungen!
kostet ca. 70 dm ist damit auch der teuerste!
(Andi )

@ndy Markus

„CD Labeler Kit, welches?“

Optionen

Finger weg von NEATO, LABELLE, BOEDER (CD-COVER) etc.
Habe ich alle durchprobiert und verschenkt oder verkauft.
SUPER Erfahrungen mit dem "PRESS-IT" Kit (z.Z. auch im
Vertrieb von Traxdata beim Mediamarkt).
Kostet zwar ca. 70.-DM , kann aber die ZWECKFORM Etiketten
perfekt zentrieren (40 Labels/20.-DM) - die haben auch
GLOSSY Labels, und bei PRESS-IT gibts durchsichtige etc.
Der große GAG, die innen- und aussendurchmesser müssen
stimmen.
Meine Pressit sieht aus wie eine Hantel, bei der eine
Gewichtsscheibe in die Mitte gerutscht ist.
Auf der unteren Scheibe steht der Apperat, über die
Hantelstange werden dann die Labels gelegt, KLEBESEITE nach
oben, den gebrannten Rohling legst Du dann mit der
Beschriftungsseite nach unten aufs obere Ende der Hantelstange
und drückst selbige herunter (Teleskop prinzip).
Dadurch kommen der exakt zentrierte Kleber und die 100%
zentrierte CD zusammen, der Telekopfeder freien Lauf lassen,
CD abnehmen, den Kleber nochmals verstreichen - ready.
Check it out - viel Erfolg, Andy
(@ndy)