Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

CD Brenner Problem (HP Surestore 7200i)

Dennis Frank / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo.
Ich habe einen HP CD Writer 7200i, der in meinem alten PC tadelos
funktionierte. In meinem neuen (K6-2 350, 64 RAM, Epox - 51 MVP3E-M
Mainboard mit VIA Apollo Chipsatz, Teac CD 352E CD Rom) läuft gar nichts.
Sobal ich ihn anschließe und darauf zugreifen will, z.B. mit dem Explorer,
hängt sich das ganze System auf. Nur ein Neustart hilft. An's brennen wage
ich noch nicht mal zu denken... ;-(
1. Master: Festplatte
1. Slave: CD-ROM
2. Master: CD-Brenner
Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben.
Gruß
Dennis
(Dennis Frank)

Antwort:
Hast Du vielleicht bei den Eigenschaften Deiner Laufwerke (Brenner, CD-Rom,Festplatte) den DMA-Mode aktiviert.
Deaktiviere ihn erst einmal bei allen Laufwerken und versuch es erneut!
(Wolfgang )

Antwort:
Der Fehler liegt bestimmt an dieser verdammten DIRECT-CD-Software. Hast evtl. Programme wie WIN ON CD, NERO o.ä. auch auf Dein System? Wenn ja, dann hilft nur Neu-Installation von Windows! Sobald Du Dein System neu installierst, installiere auf keinen Fall die DIRECT-CD-Software, weil sich diese Software mit beinahe jedem anderen Brenner-Programm beisst! Ausserdem kannst Du Direct-CD eh vergessen, weil man oftmals die CDs, die mit DCD erstellt wurden, nicht mehr lesen. Schrottzeugs! Nicht mal die HP-Hotline, weiss wie man DCD mit anderer Brenner-Software betreiben kann.
Beste Gruesse, FB
(FB)

Antwort:
Das dachte ich auch erst. Also habe Windows neu installiert. Ohne Direct CD! Allerdings tut sich da auch nicht viel mehr. Aber, wie ich jetzt herausgefunden habe, kann ich brennen (und nur das), wenn ich einen leeren Rohling schon vom Booten an im Brenner liegen habe. Ich benutze Nero 4.
Den DMA Modus habe ich noch nicht deaktiviert, da daß bei meinem Board ein bißchen umständlich ist. Es gibt bei den Eigenschaften der Laufwerke keine Kästchen zum an- und ausklicken ;-( . Und ist es denn gar nicht möglich die Festplatte weiterhin im schnelleren DMA Modus zu benutzen, wenn ich den Brenner auch benutzen will?
(Dennis Frank)

Antwort:
Danke an alle. Es geht jetzt!
;-)
(Dennis Frank)

Wolfgang Dennis Frank

„CD Brenner Problem (HP Surestore 7200i)“

Optionen

Hast Du vielleicht bei den Eigenschaften Deiner Laufwerke (Brenner, CD-Rom,Festplatte) den DMA-Mode aktiviert.
Deaktiviere ihn erst einmal bei allen Laufwerken und versuch es erneut!
(Wolfgang )

FB Dennis Frank

„CD Brenner Problem (HP Surestore 7200i)“

Optionen

Der Fehler liegt bestimmt an dieser verdammten DIRECT-CD-Software. Hast evtl. Programme wie WIN ON CD, NERO o.ä. auch auf Dein System? Wenn ja, dann hilft nur Neu-Installation von Windows! Sobald Du Dein System neu installierst, installiere auf keinen Fall die DIRECT-CD-Software, weil sich diese Software mit beinahe jedem anderen Brenner-Programm beisst! Ausserdem kannst Du Direct-CD eh vergessen, weil man oftmals die CDs, die mit DCD erstellt wurden, nicht mehr lesen. Schrottzeugs! Nicht mal die HP-Hotline, weiss wie man DCD mit anderer Brenner-Software betreiben kann.
Beste Gruesse, FB
(FB)

Dennis Frank FB

„CD Brenner Problem (HP Surestore 7200i)“

Optionen

Das dachte ich auch erst. Also habe Windows neu installiert. Ohne Direct CD! Allerdings tut sich da auch nicht viel mehr. Aber, wie ich jetzt herausgefunden habe, kann ich brennen (und nur das), wenn ich einen leeren Rohling schon vom Booten an im Brenner liegen habe. Ich benutze Nero 4.
Den DMA Modus habe ich noch nicht deaktiviert, da daß bei meinem Board ein bißchen umständlich ist. Es gibt bei den Eigenschaften der Laufwerke keine Kästchen zum an- und ausklicken ;-( . Und ist es denn gar nicht möglich die Festplatte weiterhin im schnelleren DMA Modus zu benutzen, wenn ich den Brenner auch benutzen will?
(Dennis Frank)

Dennis Frank

Nachtrag zu: „CD Brenner Problem (HP Surestore 7200i)“

Optionen

Danke an alle. Es geht jetzt!
;-)
(Dennis Frank)