Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Brenner !!

Peter / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute
Habe noch einen älteren Brenner(yamaha CDR100)aber bis jetzt nie Probleme.Seit einiger Zeit lötet er die CD`s ganz normal(ohne Fehler),jedoch bleibt sie blank.
Kenne mich nicht sehr gut aus. Vieleicht kann mir jemand einen Rat geben.
Thanks im voraus
Cu Peter
(Peter)

Antwort:
Wenn ich Dich richtig verstanden habe,
zeigt weder der Brenner noch die
Software einen Fehler an, er brennt
scheinbar (ca. 40 min lang) und das
Programm sagt - CD fertig gebrannt -
aber wenn Du die CD dann im CD-ROM
drin hast, ist nix drauf, und Deine
Brennsoftware akzeptiert den soeben
gebrannten Rohling erneut als LEER???
Falls dem so ist, fällt mir nur ein,
wenn das ein Rohling ist, den Du bisher
noch nie benutzt hast, kauf mal einen
der alten Sorte - ggf. läufts dann wieder.
Sonst fällt mir dazu auch nix ein,
wenn jedoch an meiner Vermutung
etwas unrichzig ist, dann präzisiere
Dein Problem bitte.
mfG, @ndy
(@ndy)

Antwort:
Vielleicht hast du in Deiner Brennsoftware die Option "Brennvorgang nur simulieren" (o.ä.) aktiviert?
(Seelax)

Antwort:
Lötet nicht mehr? Fehlt da vielleicht Lötfett ??
(Richars)

Antwort:
Hatte ähnliches Prob. mit meinem Brenner. Du brennst die CD mit EINGESCHALTETEM Laser, doch wenn du sie ins Laufwerk legst,
ist auf der CD nix drauf und das Label lautet einfach nur Cd. Ich vermute, du hast zuviel verschieden Brennprogis auf deinem PC installiert
gehabt. AUch wenn du sie deinstallierst hast (die anderen Progis) dann hilft das nix. Nachdem ich mein Windows neu
installiert hatte, lief alles wie geschmiert. Ich vermute mal, das liegt an den vielen Aspi-Treibern, die sich auf deinem
System mit der Zeit so anlagern. Also, versuchs mal mit ner Neuinstallation. Aber bitte nicht "drüber" installieren.
Platte platt machen (format X:) und dann Windows neu druf machen. Mögen deine Daten dir verzeihen. :-)
Ich hoffe ich konnte dir helfen
Viel Glück noch
(Fre@ky)

@ndy Peter

„Brenner !!“

Optionen

Wenn ich Dich richtig verstanden habe,
zeigt weder der Brenner noch die
Software einen Fehler an, er brennt
scheinbar (ca. 40 min lang) und das
Programm sagt - CD fertig gebrannt -
aber wenn Du die CD dann im CD-ROM
drin hast, ist nix drauf, und Deine
Brennsoftware akzeptiert den soeben
gebrannten Rohling erneut als LEER???
Falls dem so ist, fällt mir nur ein,
wenn das ein Rohling ist, den Du bisher
noch nie benutzt hast, kauf mal einen
der alten Sorte - ggf. läufts dann wieder.
Sonst fällt mir dazu auch nix ein,
wenn jedoch an meiner Vermutung
etwas unrichzig ist, dann präzisiere
Dein Problem bitte.
mfG, @ndy
(@ndy)

Seelax Peter

„Brenner !!“

Optionen

Vielleicht hast du in Deiner Brennsoftware die Option "Brennvorgang nur simulieren" (o.ä.) aktiviert?
(Seelax)

Richars Peter

„Brenner !!“

Optionen

Lötet nicht mehr? Fehlt da vielleicht Lötfett ??
(Richars)

Fre@ky Peter

„Brenner !!“

Optionen

Hatte ähnliches Prob. mit meinem Brenner. Du brennst die CD mit EINGESCHALTETEM Laser, doch wenn du sie ins Laufwerk legst,
ist auf der CD nix drauf und das Label lautet einfach nur Cd. Ich vermute, du hast zuviel verschieden Brennprogis auf deinem PC installiert
gehabt. AUch wenn du sie deinstallierst hast (die anderen Progis) dann hilft das nix. Nachdem ich mein Windows neu
installiert hatte, lief alles wie geschmiert. Ich vermute mal, das liegt an den vielen Aspi-Treibern, die sich auf deinem
System mit der Zeit so anlagern. Also, versuchs mal mit ner Neuinstallation. Aber bitte nicht "drüber" installieren.
Platte platt machen (format X:) und dann Windows neu druf machen. Mögen deine Daten dir verzeihen. :-)
Ich hoffe ich konnte dir helfen
Viel Glück noch
(Fre@ky)