Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Brenner

Horst / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte mir einen IDE-Brenner zulegen.
SCSI finde ich unnötig für mich.
Ich habe mir den:

YAMAHA CDR4261T bulk IDE intern 4*/2*/*6 für 429,- DM
ins Auge gefaßt. Wobei mir RW nicht wichtig ist.
Ich möchte TAO, DAO, Multisession, PSX, Audio (mit und ohne Pausen) damit schreiben können.
Er sollte von Nero und CdrWin unterstützt werden.

Würdet ihr mir davon abraten oder zustimmen?
Wie gesagt: IDE soll es sein und nicht SCSI. (Horst)

Antwort:
Du kennst meine Meinung zu IDE Brennern.
Der Yamaha ist von Hause aus so gut,
daß ich einem Freund das gleiche
Teil eingebaut habe - achte auf sehr gute
Kühlung im Gehäuse (min. 1Schacht oben und
darunter frei, am besten mit Lüfterschacht).
Alternativ empfehle ich aufgrund seiner
technischen Ausstattung und des ähnlichen
Preises jetzt auch mal den RICOH 7040.
Der kann sogar etwas mehr als der Yamaha.
Schau mal da rein:
http://www.ricoh.co.jp:80/cd-r/e-/e_europe/drive/spec7040.html
GreetinX, @ndy
(@ndy)

Antwort:
Hat er die selben funktionen?
Also wird er auch von CdrWin unterstützt?
Wegen PSX? ;-)
(Horst)

Antwort:
Also Leute - Ihr kommt per I-Net auf diese Seite...
dann könnt Ihr doch auch das hier ansurfen..
http://www.altavista.de/
oder:
http://www.yahoo.de/
und so findet ihr auch das hier:
http://www.goldenhawk.de/de/geraete/
aber wegen dem Vergleich nochmal:
Yamaha:
http://yamaha.com/cgi-win/webcgi.exe/DsplyModel/?gHDR00007CRW4261TIPC
oder mehrere Modelle zur Auswahl:
http://yamaha.com/cgi-win/webcgi.exe/cHDR00007
und Ricoh nochmal:
http://www.ricoh.co.jp/cd-r/e-/e_europe/drive/spec7040.html
(Hinweis: diese Adressen markieren -linke Maustaste drücken,
ziehen bis die angegebene Adresse markiert ist, rechte Maustaste,
- kopieren - ADRESSE im Browserfenster : rechte Maustaste - EINFÜGEN)
Laut den technischen Angaben ist der Ricoh besser, denn:
er liest 20x, schreibt CD-RW bis 4x und unterstützt CD-TEXT.
Ja, er wird von der neuen CDRWIN Software unterstützt, wobei mir ohnenhin
NERO besser gefällt (www.ahead.de)
Ach ja, er kostet etwa 30 - 50 DM mehr (je nach Händler) als der Yamaha.
mfG, @ndy
(@ndy)

@ndy Horst

„Brenner“

Optionen

Du kennst meine Meinung zu IDE Brennern.
Der Yamaha ist von Hause aus so gut,
daß ich einem Freund das gleiche
Teil eingebaut habe - achte auf sehr gute
Kühlung im Gehäuse (min. 1Schacht oben und
darunter frei, am besten mit Lüfterschacht).
Alternativ empfehle ich aufgrund seiner
technischen Ausstattung und des ähnlichen
Preises jetzt auch mal den RICOH 7040.
Der kann sogar etwas mehr als der Yamaha.
Schau mal da rein:
http://www.ricoh.co.jp:80/cd-r/e-/e_europe/drive/spec7040.html
GreetinX, @ndy
(@ndy)

Horst @ndy

„Brenner“

Optionen

Hat er die selben funktionen?
Also wird er auch von CdrWin unterstützt?
Wegen PSX? ;-)
(Horst)

@ndy Horst

„Brenner“

Optionen

Also Leute - Ihr kommt per I-Net auf diese Seite...
dann könnt Ihr doch auch das hier ansurfen..
http://www.altavista.de/
oder:
http://www.yahoo.de/
und so findet ihr auch das hier:
http://www.goldenhawk.de/de/geraete/
aber wegen dem Vergleich nochmal:
Yamaha:
http://yamaha.com/cgi-win/webcgi.exe/DsplyModel/?gHDR00007CRW4261TIPC
oder mehrere Modelle zur Auswahl:
http://yamaha.com/cgi-win/webcgi.exe/cHDR00007
und Ricoh nochmal:
http://www.ricoh.co.jp/cd-r/e-/e_europe/drive/spec7040.html
(Hinweis: diese Adressen markieren -linke Maustaste drücken,
ziehen bis die angegebene Adresse markiert ist, rechte Maustaste,
- kopieren - ADRESSE im Browserfenster : rechte Maustaste - EINFÜGEN)
Laut den technischen Angaben ist der Ricoh besser, denn:
er liest 20x, schreibt CD-RW bis 4x und unterstützt CD-TEXT.
Ja, er wird von der neuen CDRWIN Software unterstützt, wobei mir ohnenhin
NERO besser gefällt (www.ahead.de)
Ach ja, er kostet etwa 30 - 50 DM mehr (je nach Händler) als der Yamaha.
mfG, @ndy
(@ndy)