Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Brauche Tips für IDE-Brenner Einbau

Hiker / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
habe günstig (200 DM) einen HP ( 7500 Serie ) 2x/2x/24x
IDE-Brenner erworben und möchte ihn in folgendes Sytem integrieren:
Gigabyte Aladin V Board
Lite On 36x IDE CD-Rom
Samsung 6 GB IDE-Harddisk
Welches Laufwerk sollte eurer Meinung nach an welchen IDE
Kanal ? Master oder Slave ?
Wird die Sache in einem Midi-Tower zu warm ? ( Extra-Lüfter )
Könnte es Probleme beim On the fly-kopieren geben ?
Welches Brennproggie ist für diesen Brenner am besten geeignet ?
Kann der HP überbrennen ?
Ich glaube das sind die wichtigsten Dinge
Für eure Tips erstmal besten Dank vorab
Hiker
(hiker)

Antwort:
Hi!
Mein Vorschlag, ohne Gewähr!
1. HD an IDE 1, Master
Brenner an IDE 2, Master
CD-ROM an IDE 2, Slave
2. Wärme dürfte kein Problem sein
3. OTF ist immer problematischer als über ein Image
4. Ausprobieren! Nero oder WoCD oder...
5. Kann er m.E, nicht, braucht man aber auch nicht!
MfG
v 2
(v 2)

Antwort:
Danke erstmal,
Mit der Platte am 1. IDE Port sehe ähnlich.
Warum den Brenner als Master am 2. Port ?
Hast Du da Erfahrungswerte ?
Beim "Überbrennen" hab ich mich falsch aus-
gedrückt !
Ich meinte das Beschreiben von 80 min CDRs.
( Hab mal gehört daß das nicht alle Brenner
können ).
Hiker
(Hiker)

Antwort:
80 min rohlinge sollten alle hp brenner mit entsprechendem progy können z.b. nero4
greetings fanta
(fantastus)

Antwort:
Prima, vielen Dank
(Hiker)

v 2 Hiker

„Brauche Tips für IDE-Brenner Einbau“

Optionen

Hi!
Mein Vorschlag, ohne Gewähr!
1. HD an IDE 1, Master
Brenner an IDE 2, Master
CD-ROM an IDE 2, Slave
2. Wärme dürfte kein Problem sein
3. OTF ist immer problematischer als über ein Image
4. Ausprobieren! Nero oder WoCD oder...
5. Kann er m.E, nicht, braucht man aber auch nicht!
MfG
v 2
(v 2)