Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Anfängerkurs CD-Brenner

afterburner / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leidgenossen,
da ich gerade erst in das CD-Brenner-Universum eingestiegen bin, brauche
ich Eure fachkundige Hilfe!
Heute das erste Thema: Was hat es mit den unterschiedlichen Farben der
Rohlinge aufsich? Welche Auswirkungen haben die
verschiedenen Farben beim Brennen (Technisch)?
Kann ich jede beliebige Farbe kaufen? (das die
Rohlinge dann auch zum Brennen in meinem Recorder
geeignet sind - kaufen kann man ja alles!!)
Ist das alles von der Soft- oder Hardware abhängig?
Beides? Mann kommt von 100sten ist 1000ste!
Schreibt mir bitte Euer Wissen oder Eure Erfahrungen. Gibt es zu diesem
speziellen Thema vielleicht Inet-Links?
Auf jeden Fall möchte Ich ALLES wissen!
Ich warte gespannt auf Eure Beiträge. (AfterBurner )

Antwort:
Hi
es gibt eine I-Net seite die alles schön beschreibt.
ist in engl.
das dürfte aber normal kein problem in der heutigen zeit sein...oder?
http://move.to/cdr
(KAI )

Antwort:
Hallo
die Farbe dürfte ab einem 4fach Brenner ohne Bedeutung sein.
Auser bei PSX Copy´s !!!!
Der eine oder andere Rohlings Typ schmeckt dem einen oder anderen Brenner nicht.
Das war es aber auch schon.
Gruß Thompson
So long...
(Thompson )

Antwort:
CD-Rohlinge: Blau, gruen oder gold - die Auswahl ist
bunt. Frage: Ihr Haendler hat Rohlinge in den Farben
Blau, Gruen und Gold. Worin unterscheiden sich diese
drei Typen? Antwort: Die Hersteller verwenden fuer
die Aufzeichnungsschicht, in der die Daten eingebrannt
werden, unterschiedliche Farbstoffe. Diese Farbstoffschicht
wird direkt auf die durchsichtige Polykarbonat-Traegerschicht
aufgebracht. Es folgt eine Schicht aus reflektierendem
Material: Statt Aluminium (silberfarben) wie bei den
gepress-ten CDs waehlen die Hersteller bei den CD-Rs
meist Gold. Zuletzt wird eine Schutzschicht aufgebracht,
damit nicht UV-Strahlen, Feuchtigkeit oder Kratzer
die CD beschaedigen. Halten Sie einen gruenen Rohling
in Haenden, hat der Hersteller den Farbstoff Cyanin
der japanischen Firma Taiyo Yuden verwendet. Dieser
ist von Haus aus zwar blaeulich, wirkt jedoch aufgrund
der goldenen Reflexionsschicht gruenlich. Da Cyanin
empfindlich gegen UV-Strahlen ist, wird er nie in
Reinform verwendet, sondern nur mit verschiedenen
Stabilisatoren. Rohlinge von TDK und Taiyo Yuden (Produktname:
"That's") sind gruenlich. Kodak, BASF und Mitsui verwenden
dagegen den von Mitsui entwickelten und patentierten
Farbstoff Phthalocyanin. So beschichtete CD-Rs haben
eine goldenfarbene Schreibseite. Der dritte Farbstoff
im Bunde ist "Metallisiertes Azo". Verbatim verwendet
ihn als einziger bei seinen Rohlingen der Data-Life-Plus-Serie.
Aufgrund der silbernen Reflexionsschicht schimmert
der Rohling in seiner urspruenglich blauen Farbe.
(brain )

Antwort:
Hallo Brain, vielen Dank für die umfangreiche Antwort!
Woher stammt dieses Experten-Wissen!?
(AfterBurner )

Kai afterburner

„Anfängerkurs CD-Brenner“

Optionen

Hi
es gibt eine I-Net seite die alles schön beschreibt.
ist in engl.
das dürfte aber normal kein problem in der heutigen zeit sein...oder?
http://move.to/cdr
(KAI )

Thompson afterburner

„Anfängerkurs CD-Brenner“

Optionen

Hallo
die Farbe dürfte ab einem 4fach Brenner ohne Bedeutung sein.
Auser bei PSX Copy´s !!!!
Der eine oder andere Rohlings Typ schmeckt dem einen oder anderen Brenner nicht.
Das war es aber auch schon.
Gruß Thompson
So long...
(Thompson )

Brain afterburner

„Anfängerkurs CD-Brenner“

Optionen

CD-Rohlinge: Blau, gruen oder gold - die Auswahl ist
bunt. Frage: Ihr Haendler hat Rohlinge in den Farben
Blau, Gruen und Gold. Worin unterscheiden sich diese
drei Typen? Antwort: Die Hersteller verwenden fuer
die Aufzeichnungsschicht, in der die Daten eingebrannt
werden, unterschiedliche Farbstoffe. Diese Farbstoffschicht
wird direkt auf die durchsichtige Polykarbonat-Traegerschicht
aufgebracht. Es folgt eine Schicht aus reflektierendem
Material: Statt Aluminium (silberfarben) wie bei den
gepress-ten CDs waehlen die Hersteller bei den CD-Rs
meist Gold. Zuletzt wird eine Schutzschicht aufgebracht,
damit nicht UV-Strahlen, Feuchtigkeit oder Kratzer
die CD beschaedigen. Halten Sie einen gruenen Rohling
in Haenden, hat der Hersteller den Farbstoff Cyanin
der japanischen Firma Taiyo Yuden verwendet. Dieser
ist von Haus aus zwar blaeulich, wirkt jedoch aufgrund
der goldenen Reflexionsschicht gruenlich. Da Cyanin
empfindlich gegen UV-Strahlen ist, wird er nie in
Reinform verwendet, sondern nur mit verschiedenen
Stabilisatoren. Rohlinge von TDK und Taiyo Yuden (Produktname:
"That's") sind gruenlich. Kodak, BASF und Mitsui verwenden
dagegen den von Mitsui entwickelten und patentierten
Farbstoff Phthalocyanin. So beschichtete CD-Rs haben
eine goldenfarbene Schreibseite. Der dritte Farbstoff
im Bunde ist "Metallisiertes Azo". Verbatim verwendet
ihn als einziger bei seinen Rohlingen der Data-Life-Plus-Serie.
Aufgrund der silbernen Reflexionsschicht schimmert
der Rohling in seiner urspruenglich blauen Farbe.
(brain )

afterburner Brain

„Anfängerkurs CD-Brenner“

Optionen

Hallo Brain, vielen Dank für die umfangreiche Antwort!
Woher stammt dieses Experten-Wissen!?
(AfterBurner )