Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Welches ist das beste CD-Rom zum einlesen von gebrannten CD´s

hogi / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute, könnt ihr mir einen tip geben, welches das beste CD-rom für das einlesen von gebrannten CD´s ist.
ich habe gehört das Teac CDR532E soll nicht schlecht sein.
Vielen Dank
Hogi (Hogi )

Antwort:
Sag mal, ist Dein Browser so eingestellt, daß Du
nur die ersten Zeiten dieser Seite sehen kannst?
Oder klemmt gerade Deine Maus ??
Eventuell hat Dich bisher ja auch noch
niemand darüber aufgeklärt, daß man rechts
mit der Bildlaufleiste den Inhalt dieser Seite,
der etwas tiefer liegt ansehen kann. ???
Vielleicht hast du aber auch einfach kein Geld
länger online zu sein als eine Frage, die allein
aus gutem Menschenverstand und den hier
geposteten Antworten / Fragen beantwortet wird,
zu stellen ????
Alles gute Erklärungen um jetzt nicht aus der
Haut zu fahren.
Aber Du sollst eine Antwort bekommen:
PLEXTOR ULTRAPLEX 40 max oder
PLEXTOR ULTRAPLEX 32 tsi oder
NOTLÖSUNG FÜR ALLE DIE SICH IMMER
WEITER MIT IDE-SCHROTT HERUMÄRGERN
UND WEITER POSTEN WOLLEN:
AOPEN, ASUS, LITEON, TEAC in eben
genannter Reihenfolge
Ihr bringt mich echt schlecht drauf !!!
@ndy
(@ndy)

Antwort:
Hallo,
ich hab ein Teac 532 E. Das Teil ist prima !
(Manni )

Antwort:
Hi Andy,
ruhig bleiben ! Selbstmord ist keine Lösung ! ;-)
Gruß
Andreas
(Andreas K. )

Antwort:
Wenn ich solche Antworten lese, bin ich immer total verängstigt. Nicht jeder ist so perfekt, daß er immer alles sofort versteht. Auch ältere Menschen interessieren sich für Computer mit allem drum und dran und benutzen diese Seiten, die ja, wenn ich mich richtig erinnere, eine Hilfe sein sollen.
(frusty)

Antwort:
Das UltraPlex 40-fach ist nicht schlecht!
(MariuZ)

Antwort:
Hey Andy, Du kleine Rotznase!! Hast Du noch nie eine Frau gehabt oder warum machst Du hier so eine Welle?? Bleib' mal cool Bubi!!
(Max 4 @ndy Bubi... )

@ndy hogi

„Welches ist das beste CD-Rom zum einlesen von gebrannten CD´s“

Optionen

Sag mal, ist Dein Browser so eingestellt, daß Du
nur die ersten Zeiten dieser Seite sehen kannst?
Oder klemmt gerade Deine Maus ??
Eventuell hat Dich bisher ja auch noch
niemand darüber aufgeklärt, daß man rechts
mit der Bildlaufleiste den Inhalt dieser Seite,
der etwas tiefer liegt ansehen kann. ???
Vielleicht hast du aber auch einfach kein Geld
länger online zu sein als eine Frage, die allein
aus gutem Menschenverstand und den hier
geposteten Antworten / Fragen beantwortet wird,
zu stellen ????
Alles gute Erklärungen um jetzt nicht aus der
Haut zu fahren.
Aber Du sollst eine Antwort bekommen:
PLEXTOR ULTRAPLEX 40 max oder
PLEXTOR ULTRAPLEX 32 tsi oder
NOTLÖSUNG FÜR ALLE DIE SICH IMMER
WEITER MIT IDE-SCHROTT HERUMÄRGERN
UND WEITER POSTEN WOLLEN:
AOPEN, ASUS, LITEON, TEAC in eben
genannter Reihenfolge
Ihr bringt mich echt schlecht drauf !!!
@ndy
(@ndy)

Andreas K. @ndy

„Welches ist das beste CD-Rom zum einlesen von gebrannten CD´s“

Optionen

Hi Andy,
ruhig bleiben ! Selbstmord ist keine Lösung ! ;-)
Gruß
Andreas
(Andreas K. )

frusty @ndy

„Welches ist das beste CD-Rom zum einlesen von gebrannten CD´s“

Optionen

Wenn ich solche Antworten lese, bin ich immer total verängstigt. Nicht jeder ist so perfekt, daß er immer alles sofort versteht. Auch ältere Menschen interessieren sich für Computer mit allem drum und dran und benutzen diese Seiten, die ja, wenn ich mich richtig erinnere, eine Hilfe sein sollen.
(frusty)

manni hogi

„Welches ist das beste CD-Rom zum einlesen von gebrannten CD´s“

Optionen

Hallo,
ich hab ein Teac 532 E. Das Teil ist prima !
(Manni )

Mariuz manni

„Welches ist das beste CD-Rom zum einlesen von gebrannten CD´s“

Optionen

Das UltraPlex 40-fach ist nicht schlecht!
(MariuZ)

Max 4 @ndy Bubi... hogi

„Welches ist das beste CD-Rom zum einlesen von gebrannten CD´s“

Optionen

Hey Andy, Du kleine Rotznase!! Hast Du noch nie eine Frau gehabt oder warum machst Du hier so eine Welle?? Bleib' mal cool Bubi!!
(Max 4 @ndy Bubi... )