Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

10 mal schneller als Lite On ->Teac???

FrankH / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ist das normal, daß der Teac 55 Musik CDs ungefähr 10 mal schneller einliest als ein 24x Lite On IDE CD-Rom. Woran liegt das?
Nur an Scsi??
Danke
(FrankH )

Antwort:
Ja, diese Merkmal ist mir bei meinem 24x LiteOn auch aufgefallen, daß
mein Brenner HP 8100i die Audiodaten knapp 10mal so schnell extrahiert, wobei ich den Brenner als Master und das LiteOn als Slave
am 2 IDE-Controller installiert habe (Referenz: adaptec Brennsoftware 3.01d)
mfg
Mario
(Mario )

Antwort:
Hi Frank,
die Lesegeschwindigkeit eines CD-Roms fuer 'normale' Daten hat nichts
(oder zumindest sehr wenig) mit der Lesegeschwindigkeit beim Audiograbben zu tun.
Ich habe z.B. ein 24fach CD-Rom von Goldstar, welches nur 0,7-0,9 fach
schafft. :-(
Es gibt durchaus CD-Roms mit eher langsamen Datengeschwindigkeiten, aber
vernuenftigen Audiograbbing-Zeiten.
Bis dann
Christian
(Christian)

Mario FrankH

„10 mal schneller als Lite On ->Teac???“

Optionen

Ja, diese Merkmal ist mir bei meinem 24x LiteOn auch aufgefallen, daß
mein Brenner HP 8100i die Audiodaten knapp 10mal so schnell extrahiert, wobei ich den Brenner als Master und das LiteOn als Slave
am 2 IDE-Controller installiert habe (Referenz: adaptec Brennsoftware 3.01d)
mfg
Mario
(Mario )

Christian FrankH

„10 mal schneller als Lite On ->Teac???“

Optionen

Hi Frank,
die Lesegeschwindigkeit eines CD-Roms fuer 'normale' Daten hat nichts
(oder zumindest sehr wenig) mit der Lesegeschwindigkeit beim Audiograbben zu tun.
Ich habe z.B. ein 24fach CD-Rom von Goldstar, welches nur 0,7-0,9 fach
schafft. :-(
Es gibt durchaus CD-Roms mit eher langsamen Datengeschwindigkeiten, aber
vernuenftigen Audiograbbing-Zeiten.
Bis dann
Christian
(Christian)