Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

yamaha 200t nach umbau auf quadspeed nicht mehr einsatzfähig

gerhard s. / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

habe das natürlich ausprobieren müssen und meinen yamaha 200t
kurz mal operiert. ist ein modell august 1998 (garantieaustausch
für mein gerät, daß im juni 1998 abgedankt hat) hat vorher keine
cd´s mehr erkannt - egal ob leerer rohling oder bespielte cd drin war.
(nach drei monaten kam von yamaha das obige tauschgerät)
beim starten (win95) erkennt er das gerät als yamaha 400t, ver.1.0n
war bereits installiert. win on cd sagt auch daß er ein 400t ist, 2MB
buffer hat und 4x brennen können sollte. das eigenartige ist, daß beim
starten immer die beiden lampen an der vorderseite kurz rot blinken.
(3-4 mal) auch beim einlegen eines rohlings oder einer cd.
hab schon versucht die firmware neu zu flashen, allerdings kommt ein
abbruch mit der meldung, daß das gerät kein yamaha sei.
wer kann mir bitte weiterhelfen ?????? hab schon eine schlaflose nacht
hinter mir. gibt´s vielleicht eine möglichkeit das gerät zu resetten ?

(gerhard s.)

Antwort:
Löt´ den Widerstand einfach wieder ´rein.
Hattest Du Platinenrevision "C" ?
TF
(tfhenss )

Antwort:
1. danke
2. platine revision c: ja
3. reinlöten: nein, das ding war soooooo winzig, daß es irgendwo hingsprungen ist
4. gibt´s noch andere lösungen
(gerhard s. )

Antwort:
Der Originale Widerstand ist nun mal sehr klein.
Hol´Dir einfach im Bastelladen einen ganz normalen 3,3K - Widerstand
und löte den ein. Oder Du fragst in einer Fernsehwerkstatt, ob die Dir
so einen Widerstand einlöten können. Kostet kaum was.
Wenn Du nicht gerade die Platine beschädigt hast, geht er wieder..
TF
(tfhenss )

Antwort:
Danke, werde ich wohl machen müssen.
(Gerhard S. )

Antwort:
Einfach wieder Reinlöten sagt da einer, dass will ich ja von dir sehen. Hast wohl noch nie etwas von SMD Löttechnik gehört da braucht es nämlich entweder ein SMD Lötkolben oder eine ganze Maschine beide varianten sind verdammt Teuer.
Gruss Marco
(Marco )

Antwort:
HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAH
Selbst schuld was machst auch so nen scheiss?????????????
HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAH
(dr )

Antwort:
Du hast wohl einen IQ von 2 .
Einen IQ von 5 braucht man um
eine Banane zu schälen.
Ein Badewannenstöpsel hat
einen IQ von 3 .
Schreibt deine kleine Schwester
dir deine Tollen Mitteilungen,
oder wie geht das , du kannst
ja nicht mal eine Tastatur von
einer von einer CD Rom
unterscheiden.
Wird dir der Text vorgelesen?
Wenn Ja kannst du alles auch
verstehen ?
(dr Hasser Club )

Antwort:
Wohl zuviel Pot gekifft, eh?
(server )

Antwort:
Hallo, Marco,
mal abgesehen davon, daß ich exakt so einen Lötkolben mit Saughalter habe, habe ich bis vor einem Jahr SMD´s mit einem normalen Feinlötkolben eingelötet. Sollte man nur den Abend davor nicht
feiern geh´n... ;-)
Jeder kleine Fernsehhändler lötet Dir für ´nen Fünfer mal eben
einen 3.3K- Widerstand dazwischen, kann auch ein ganz normaler sein..
Gruß, TF
(TFHenss )

Antwort:
Nun mal ein Tip der garaniert hilft:
gehe auf meine Homepage (http://yamaha.notrix.de) und lade schaue dir die
Anleitung zum Umbauen genau an. Dort wird dein Problem genau beschrieben.
Um es kurz zu machen: Yamaha hat bei den neuen Modellen ein Umbauschutz
eingebaut, der sich umgehen lässt indem du eine ältere firmware nutzt.
Also zu meiner Homepage die alte firmware runterladen und draufspielen
fertig ist der 4x Brenner
(didi)

tfhenss gerhard s.

„yamaha 200t nach umbau auf quadspeed nicht mehr einsatzfähig“

Optionen

Löt´ den Widerstand einfach wieder ´rein.
Hattest Du Platinenrevision "C" ?
TF
(tfhenss )

gerhard s. tfhenss

„yamaha 200t nach umbau auf quadspeed nicht mehr einsatzfähig“

Optionen

1. danke
2. platine revision c: ja
3. reinlöten: nein, das ding war soooooo winzig, daß es irgendwo hingsprungen ist
4. gibt´s noch andere lösungen
(gerhard s. )

tfhenss gerhard s.

„yamaha 200t nach umbau auf quadspeed nicht mehr einsatzfähig“

Optionen

Der Originale Widerstand ist nun mal sehr klein.
Hol´Dir einfach im Bastelladen einen ganz normalen 3,3K - Widerstand
und löte den ein. Oder Du fragst in einer Fernsehwerkstatt, ob die Dir
so einen Widerstand einlöten können. Kostet kaum was.
Wenn Du nicht gerade die Platine beschädigt hast, geht er wieder..
TF
(tfhenss )

gerhard s. tfhenss

„yamaha 200t nach umbau auf quadspeed nicht mehr einsatzfähig“

Optionen

Danke, werde ich wohl machen müssen.
(Gerhard S. )

Marco gerhard s.

„yamaha 200t nach umbau auf quadspeed nicht mehr einsatzfähig“

Optionen

Einfach wieder Reinlöten sagt da einer, dass will ich ja von dir sehen. Hast wohl noch nie etwas von SMD Löttechnik gehört da braucht es nämlich entweder ein SMD Lötkolben oder eine ganze Maschine beide varianten sind verdammt Teuer.
Gruss Marco
(Marco )

tfhenss Marco

„yamaha 200t nach umbau auf quadspeed nicht mehr einsatzfähig“

Optionen

Hallo, Marco,
mal abgesehen davon, daß ich exakt so einen Lötkolben mit Saughalter habe, habe ich bis vor einem Jahr SMD´s mit einem normalen Feinlötkolben eingelötet. Sollte man nur den Abend davor nicht
feiern geh´n... ;-)
Jeder kleine Fernsehhändler lötet Dir für ´nen Fünfer mal eben
einen 3.3K- Widerstand dazwischen, kann auch ein ganz normaler sein..
Gruß, TF
(TFHenss )

dr gerhard s.

„yamaha 200t nach umbau auf quadspeed nicht mehr einsatzfähig“

Optionen

HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAH
Selbst schuld was machst auch so nen scheiss?????????????
HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAH
(dr )

dr Hasser Club dr

„yamaha 200t nach umbau auf quadspeed nicht mehr einsatzfähig“

Optionen

Du hast wohl einen IQ von 2 .
Einen IQ von 5 braucht man um
eine Banane zu schälen.
Ein Badewannenstöpsel hat
einen IQ von 3 .
Schreibt deine kleine Schwester
dir deine Tollen Mitteilungen,
oder wie geht das , du kannst
ja nicht mal eine Tastatur von
einer von einer CD Rom
unterscheiden.
Wird dir der Text vorgelesen?
Wenn Ja kannst du alles auch
verstehen ?
(dr Hasser Club )

Server dr

„yamaha 200t nach umbau auf quadspeed nicht mehr einsatzfähig“

Optionen

Wohl zuviel Pot gekifft, eh?
(server )

didi gerhard s.

„yamaha 200t nach umbau auf quadspeed nicht mehr einsatzfähig“

Optionen

Nun mal ein Tip der garaniert hilft:
gehe auf meine Homepage (http://yamaha.notrix.de) und lade schaue dir die
Anleitung zum Umbauen genau an. Dort wird dein Problem genau beschrieben.
Um es kurz zu machen: Yamaha hat bei den neuen Modellen ein Umbauschutz
eingebaut, der sich umgehen lässt indem du eine ältere firmware nutzt.
Also zu meiner Homepage die alte firmware runterladen und draufspielen
fertig ist der 4x Brenner
(didi)