Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

WinOnCD - Toshiba XM 6201B TROUBLES

frank / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich flehe um Hilfe !!!
Seit ich ein SCSI-CD-ROM verwende (Toshiba XM 6201B) spinnt WinOnCD
nur noch rum. Wenn ich zum Beispiel Audio CD-Tracks ins Zielfenster
ziehe, kommt immer zwei mal die Fehlermeldung "ungerade". Eingelesen
werden sie aber schon. Der Brennvorgang wird jedoch auch schnell mit
der gleichen unsinnigen Fehlermeldung beendet.
Mein System:
ASUS Mainboard mit Adaptec On Board
Traxdata CDR4120 Pro
32 MB Ram
und eben besagtes Toshiba XM 6201B CD-ROM-Drive.
Die Terminatoren habe ich gecheckt, sollten eigentlich in Ordung sein.
Die Parity habe ich bei beiden Geräten gleichgeschaltet.
Wo ist der Haken ???
Bitte schickt mir Mails
Danke !! (Frank)

Antwort:
Moin Frank,
ich glaube noch nicht so recht an ein SCSI-Problem. Bin in diesem
Moment zwar nicht absolut sicher, aber ich bin der Meinung, diese
"ungerade"-Meldung auch schon gehabt zu haben und zwar bei
Verwendung eines TOSDHIBA XM-6002B (ATAPI).
Da ich aber auch noch eine SCSI-Platte im System habe, welche ich zum Brennen nutze und ich kürzlich wegen Problemen bei einem
Copy-Versuch beide Wege ausprobiert habe, bin ich mir nun nicht mehr sicher bei welchem Durchlauf diese Meldung kam. Sobald ich mich mal wieder so richtig ausgeschlafen und gerade keine Angst vor
weiteren Fehlschlägen habe werd ich das abchecken und Dich informieren.
Übrigens hab ich diese zwei Gangarten probiert um folgenden Phänomenen auf den Grund zu gehen (leider erfolglos).
1. nach angeblich erfolgreichem Schreibvorgang enthalten die CD-Rs
bei mir manchmal leere Dateien/Ordner. Die Verzeichnisse sehen
perfekt aus.
2. beim Zuspielen von so was lahmen wie einen CD-Rom ist der
Schreibpuffer knallvoll. Beim Versuch mit exakt den gleichen Daten
von meiner SCSI-Platte so gut wie leer (aber nicht ganz, kein Underrun). Das ganze sogar mit vorbereitetem Image und ohne
jede Veränderung beim Runterschalten auf 1-fache Schreibgeschwindigkeit.
Kommt Dir davon was bekannt vor?
Sag an.
Kai
(Kai)

Kai frank

„WinOnCD - Toshiba XM 6201B TROUBLES“

Optionen

Moin Frank,
ich glaube noch nicht so recht an ein SCSI-Problem. Bin in diesem
Moment zwar nicht absolut sicher, aber ich bin der Meinung, diese
"ungerade"-Meldung auch schon gehabt zu haben und zwar bei
Verwendung eines TOSDHIBA XM-6002B (ATAPI).
Da ich aber auch noch eine SCSI-Platte im System habe, welche ich zum Brennen nutze und ich kürzlich wegen Problemen bei einem
Copy-Versuch beide Wege ausprobiert habe, bin ich mir nun nicht mehr sicher bei welchem Durchlauf diese Meldung kam. Sobald ich mich mal wieder so richtig ausgeschlafen und gerade keine Angst vor
weiteren Fehlschlägen habe werd ich das abchecken und Dich informieren.
Übrigens hab ich diese zwei Gangarten probiert um folgenden Phänomenen auf den Grund zu gehen (leider erfolglos).
1. nach angeblich erfolgreichem Schreibvorgang enthalten die CD-Rs
bei mir manchmal leere Dateien/Ordner. Die Verzeichnisse sehen
perfekt aus.
2. beim Zuspielen von so was lahmen wie einen CD-Rom ist der
Schreibpuffer knallvoll. Beim Versuch mit exakt den gleichen Daten
von meiner SCSI-Platte so gut wie leer (aber nicht ganz, kein Underrun). Das ganze sogar mit vorbereitetem Image und ohne
jede Veränderung beim Runterschalten auf 1-fache Schreibgeschwindigkeit.
Kommt Dir davon was bekannt vor?
Sag an.
Kai
(Kai)