Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Wer hat Erfahrung mit Plextor - Brenner?

Carsten / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich hab vor mir in den nächsten Tagen einen SCSI - Brenner zu kaufen. Doch weiß ich noch nicht welchen. Meine Freunde schwärmen alle von dem Plextor Brenner. Kann das jemand hier bestätigen oder mir einen empfehlen? (Carsten)

Antwort:
Ich habe den Plextor R412c und der brennt wirklich gut...
Überbrennen / Disk at Once usw. ist kein Problem..
(Mr.Brunzel )

Antwort:
Hallo Chef,
teste so einige Geräte für ´nen befreundeten Händler und an
SCSI-Brennern kann ich genau die empfehlen, die jeder für
gut befindet.
Plextor PX412C (sehr stabiles Brennen, etwas umständlich sind nur
die Caddy)
Teac CD55S (STABILES Brennen, bisschen klapprige Schublade,
sehr günstig)
Yamaha CDRW 4260 (stabiles Brennen, günstig, beschreibt als
einziger der besseren Brenner RW´s)
Nach einigen Langzeitzeittests (Alterung der Laser-Dioden, Hitze-
Entwicklung, Kondensation)
fehlen mir noch Ergebnisse der Nachfolgemodelle Plextor PX820,
Teac CD56S und Yamaha CDRW4416 (die sehen aber sehr viel-
versprechend aus, potentielle Käufer sollten also besser bis kurz nach
Weihnachten warten, da ist mit einem drastischen Preisverfall dieser
bis dato noch recht teuren Geräte zu rechnen.)
(Haumichnichweg )

Mr.Brunzel Carsten

„Wer hat Erfahrung mit Plextor - Brenner?“

Optionen

Ich habe den Plextor R412c und der brennt wirklich gut...
Überbrennen / Disk at Once usw. ist kein Problem..
(Mr.Brunzel )

Haumichnichweg Carsten

„Wer hat Erfahrung mit Plextor - Brenner?“

Optionen

Hallo Chef,
teste so einige Geräte für ´nen befreundeten Händler und an
SCSI-Brennern kann ich genau die empfehlen, die jeder für
gut befindet.
Plextor PX412C (sehr stabiles Brennen, etwas umständlich sind nur
die Caddy)
Teac CD55S (STABILES Brennen, bisschen klapprige Schublade,
sehr günstig)
Yamaha CDRW 4260 (stabiles Brennen, günstig, beschreibt als
einziger der besseren Brenner RW´s)
Nach einigen Langzeitzeittests (Alterung der Laser-Dioden, Hitze-
Entwicklung, Kondensation)
fehlen mir noch Ergebnisse der Nachfolgemodelle Plextor PX820,
Teac CD56S und Yamaha CDRW4416 (die sehen aber sehr viel-
versprechend aus, potentielle Käufer sollten also besser bis kurz nach
Weihnachten warten, da ist mit einem drastischen Preisverfall dieser
bis dato noch recht teuren Geräte zu rechnen.)
(Haumichnichweg )