Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Traxdata CDR4120 auf Firmware Teac umwandeln

frank / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo
Ich möchte meinen Traxdata CDR 4120 mit der original
TEAC Firmware überschreiben.
Wenn jemand die Versionen 1.0g und 1.0k besitzt wäre ich Ihm
serhr dankbar, wenn er sie mir via E-Mail zuschicken könnte.
(Frank)

Antwort:
Du musst deinen Traxdata Brenner mal von oben anschauen ( vorher Rechner aufschrauben )
Dort steht Typ und Seriennummer . Die Gibst du dann unter TEAC CDR 55 S ein und schon bekommst du dein Update von TEAC original und zwar immer das neueste .
Gruß Carsten Schmidt
PS: Sei vorsichtig beim updaten . Lass nichts anderes im Hintergrund laufen !!
Erst recht keinen Bildschirmschoner .
E-Mail 053798218@t-online.de
(Carsten S)

Antwort:
Hallo Frank!
Über http://www.cd-brennen.de/links kommst du an die Firmware 1.0g
und 1.0k ohne irgendwelche Seriennummern bei Teac eingeben zu müssen.
Gruß
Manni
(Manni )

Antwort:
Hi Manni
Super dass Du mir die Teac Firmware geschickt hast, doch eine Frage
Hätte ich noch: Welcher ASPI Treiber ist das , da gibt es 5 verschiedene
davon. Muss man sie allein iin die config.sys einbinden oder nur ein bestimmter.
Gruß Frank
(Frank)

Carsten S frank

„Traxdata CDR4120 auf Firmware Teac umwandeln“

Optionen

Du musst deinen Traxdata Brenner mal von oben anschauen ( vorher Rechner aufschrauben )
Dort steht Typ und Seriennummer . Die Gibst du dann unter TEAC CDR 55 S ein und schon bekommst du dein Update von TEAC original und zwar immer das neueste .
Gruß Carsten Schmidt
PS: Sei vorsichtig beim updaten . Lass nichts anderes im Hintergrund laufen !!
Erst recht keinen Bildschirmschoner .
E-Mail 053798218@t-online.de
(Carsten S)

manni frank

„Traxdata CDR4120 auf Firmware Teac umwandeln“

Optionen

Hallo Frank!
Über http://www.cd-brennen.de/links kommst du an die Firmware 1.0g
und 1.0k ohne irgendwelche Seriennummern bei Teac eingeben zu müssen.
Gruß
Manni
(Manni )

frank manni

„Traxdata CDR4120 auf Firmware Teac umwandeln“

Optionen

Hi Manni
Super dass Du mir die Teac Firmware geschickt hast, doch eine Frage
Hätte ich noch: Welcher ASPI Treiber ist das , da gibt es 5 verschiedene
davon. Muss man sie allein iin die config.sys einbinden oder nur ein bestimmter.
Gruß Frank
(Frank)