Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

traxdata 2260 und andere brennersoftware

frank / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

hi,
wieso funktioniert bei meinem Brenner Traxdata 2260 (CD RW )
keine andere Softwrae zb:Nero, easy Cd creator usw.
nur der win on Cd 3.5 ?
bei anderen brennern ( IDE ) klappts doch auch .
merci im voraus (Frank)

Antwort:
Auch für Dich habe ich einen Rat. Gehe auf www.traxdata.com , dort gibt es auf den Supportseiten Files, damit für die genannten Programme der Brenner erkannt wird.
Citizen X
(Citizen X)

Antwort:
Der Nero-Patch von der Traxdata-Seite funktioniert nicht beim
Traxdata 2260+
Nero 4.0 erkennt den Brenner.
Bei Nero 3.0 muß man sich vom support einen Patch
zuschicken lassen.
(Jan )

Antwort:
Bei Nero 4.x hast Du recht, der Rest den Du geschrieben hast ist Blödsinn
Cit
(Citizen X)

Antwort:
Rein interessehalber.
Warum Blödsinn?
Nero 3.0 erkennt den Traxdata 2260+ nicht.
Damit Nero 3.0 den Traxdata erkennt hilft nur eine
Registrierungsdatei, die angibt, daß sich der
Traxdata 2260+ wie ein Philips CDD3610 verhält.
Der Traxdata 2260+ hat als 1. Zeichen im device id.
ein Leerzeichen, was anfür sich nicht erlaubt ist.
Nero 3.0 konnte mit derart führenden Leerzeichen nichts
anfangen. Erst Nero 4.0 kann damit umgehen.
Der Identifzierungsstring eines Gerätes besteht aus
der vendor id und der device id
Die vendor id ist 8 Zeichen lang.
Die device id ist 16 Zeichen lang und beginnt direkt hinter
der vendor id.
Der Vendorname Traxdata ist 8 Zeichen lang und dem folgt ein
Leerzeichen (1. Position in der device id).
(Jan )

Citizen X frank

„traxdata 2260 und andere brennersoftware“

Optionen

Auch für Dich habe ich einen Rat. Gehe auf www.traxdata.com , dort gibt es auf den Supportseiten Files, damit für die genannten Programme der Brenner erkannt wird.
Citizen X
(Citizen X)

Jan Citizen X

„traxdata 2260 und andere brennersoftware“

Optionen

Der Nero-Patch von der Traxdata-Seite funktioniert nicht beim
Traxdata 2260+
Nero 4.0 erkennt den Brenner.
Bei Nero 3.0 muß man sich vom support einen Patch
zuschicken lassen.
(Jan )

Citizen X Jan

„traxdata 2260 und andere brennersoftware“

Optionen

Bei Nero 4.x hast Du recht, der Rest den Du geschrieben hast ist Blödsinn
Cit
(Citizen X)

Jan Citizen X

„traxdata 2260 und andere brennersoftware“

Optionen

Rein interessehalber.
Warum Blödsinn?
Nero 3.0 erkennt den Traxdata 2260+ nicht.
Damit Nero 3.0 den Traxdata erkennt hilft nur eine
Registrierungsdatei, die angibt, daß sich der
Traxdata 2260+ wie ein Philips CDD3610 verhält.
Der Traxdata 2260+ hat als 1. Zeichen im device id.
ein Leerzeichen, was anfür sich nicht erlaubt ist.
Nero 3.0 konnte mit derart führenden Leerzeichen nichts
anfangen. Erst Nero 4.0 kann damit umgehen.
Der Identifzierungsstring eines Gerätes besteht aus
der vendor id und der device id
Die vendor id ist 8 Zeichen lang.
Die device id ist 16 Zeichen lang und beginnt direkt hinter
der vendor id.
Der Vendorname Traxdata ist 8 Zeichen lang und dem folgt ein
Leerzeichen (1. Position in der device id).
(Jan )