Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Tomb Raider II brennen

Torsten / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!!
Ich möchte mitr gerne eine "Sicherungskopie" des Tomb Raider II - Spieles anfertigen.
Hierzu hab ich mir auch schon den benötigten Crack aus dem Internet besorgt,
jedoch weiß ich nicht, wie man ihn so einsetzt, daß das Spiel mit der gebrannten CD startet.
Vielen Dank im voraus!!
Ciao Torsten (Torsten )

Antwort:
Ich habe Tomb Raider II und der hat gar keinen Kopierschutz.
Ein Problem kann höchstens die große anzahl der Audio Tracks
sein (über 60) . Mit Win on CD ( CD Copy ; Disc at Once )
muß es gehen , falls nicht ist deine Brennbasis (Comuter,
Treiber;Brenner usw.) nicht optimal .
Dein Crack brauchst du nicht , und er ist Illegal.
(Heinz )

Antwort:
Hallo Heinz !
Für Tomb Raider II brauchst Du den Crack nicht wenn Du folgendes
machst:
Den Datei-Inhalt der Orginal-CD auf die Festplatte kopieren
z.b in ein Unterverzeichnis c:\tomb
Dann mit einem Audio-Cd Ripper z.b Windac oder Audiograbber
die Audio-Tracks von der Tomb-Raider CD runterkopieren.
z.B. in das Verzeichnis C:\tomb\wav
Dann Dein Brenn-Proggi aufrufen und den CD-Typ MIXED-MODE
auswählen
Die Daten aus dem Unterverzeichnis in das Daten-Fenster und die
Audio - Dateien in das Audio-Fenster des Brenn-Progs ziehen.
Dann noch den Original-Namen der Tomb-CD übernehmen und den
ganzen Kram brennen.
Funktioniert bei mir einwandfrei ohne Crack oder sonst welche Tricks.
Warum so kompliziert:
Die CD ist kopiergeschütz aber auf eine linke Art und Weise:
Wenn Du versuchst die CD einfach zu kopieren bricht der Brenn-
vorgang nach dem Datentrack ab weil angeblich zu wenig Platz auf
dem Rohling ist um die Audio-Dateien noch zu brennen.
Ohne Audio-Tracks startet das Spiel aber nicht.
Anscheinend wird irgendwie die einzelne Dateigröße vor dem Brennen
abgefragt und manipuliert als Copy -Protection -
mit dem Umweg über die Festplatte schaltet man ihn aber relativ einfach
aus.
(Jürgen)

Heinz Torsten

„Tomb Raider II brennen“

Optionen

Ich habe Tomb Raider II und der hat gar keinen Kopierschutz.
Ein Problem kann höchstens die große anzahl der Audio Tracks
sein (über 60) . Mit Win on CD ( CD Copy ; Disc at Once )
muß es gehen , falls nicht ist deine Brennbasis (Comuter,
Treiber;Brenner usw.) nicht optimal .
Dein Crack brauchst du nicht , und er ist Illegal.
(Heinz )

Jürgen Torsten

„Tomb Raider II brennen“

Optionen

Hallo Heinz !
Für Tomb Raider II brauchst Du den Crack nicht wenn Du folgendes
machst:
Den Datei-Inhalt der Orginal-CD auf die Festplatte kopieren
z.b in ein Unterverzeichnis c:\tomb
Dann mit einem Audio-Cd Ripper z.b Windac oder Audiograbber
die Audio-Tracks von der Tomb-Raider CD runterkopieren.
z.B. in das Verzeichnis C:\tomb\wav
Dann Dein Brenn-Proggi aufrufen und den CD-Typ MIXED-MODE
auswählen
Die Daten aus dem Unterverzeichnis in das Daten-Fenster und die
Audio - Dateien in das Audio-Fenster des Brenn-Progs ziehen.
Dann noch den Original-Namen der Tomb-CD übernehmen und den
ganzen Kram brennen.
Funktioniert bei mir einwandfrei ohne Crack oder sonst welche Tricks.
Warum so kompliziert:
Die CD ist kopiergeschütz aber auf eine linke Art und Weise:
Wenn Du versuchst die CD einfach zu kopieren bricht der Brenn-
vorgang nach dem Datentrack ab weil angeblich zu wenig Platz auf
dem Rohling ist um die Audio-Dateien noch zu brennen.
Ohne Audio-Tracks startet das Spiel aber nicht.
Anscheinend wird irgendwie die einzelne Dateigröße vor dem Brennen
abgefragt und manipuliert als Copy -Protection -
mit dem Umweg über die Festplatte schaltet man ihn aber relativ einfach
aus.
(Jürgen)