Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Rohlinge: CD-RED 680MB tatsächlich? Brauche Hilfe!

dagmar / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann:
Ich habe CD-RED 680MB-Rohlinge gekauft und weiterverkauft. Jetzt habe
ich die zurückbekommen, weil angeblich keine 680MB vorhanden sind.
Meines Wissens benötigt man ein entsprechendes Programm zum Brennen von
680MB.
Hat jemand schon mal gehört, daß da wirklich keine 680MB vorhanden
sind???
Wenn doch: Wo finde ich das Programm, das 680MB brennen kann.
Warum steht auf der CD trotzdem: 74min. Spielzeit. Das müßte doch mehr
sein.
Ich stehe auf dem Schlauch.
(Dagmar)

Antwort:
74 Min. Spielzeit entspricht grundsätzlich 650 MB.
Meist kriegt man noch´n bisserl mehr drauf, aber 680
hat wohl noch keiner live gesehen...
Oder der Hersteller rechnet den Bereich für Lead-in und Lead-out
frech dazu, bzw. veranschlagt ein MB einfach mit 1000 KB statt der
(richtigen) 1024.
Es gibt Programme, die mehr schreiben können, z.B. CD Wizard Pro 4.5
oder Prassi CD Rep, aber wenn der Rohling das nicht mitmacht, wirds abenteuerlich, könnte z.B. sein, daß kein genormtes Lead-Out gebrannt
wird.
Ich denke, da wirst Du in den sauren Apfel beissen können und die CD´s zurücknehmen müssen.
Bei LENCO-CD´s ist´s genau dasselbe, 680 MB/74 Min, und nach knapp 652
MB ist Schluß.
In dem Falle fehlt der Ware eine zugesicherte Eigenschaft, und dies
berechtigt eine sofortige Wandlung.
Gruß,
tf.
(tfhenss )

Antwort:
Danke für die Antwort.
Unverschämt, wenn die CD nicht das hält, was sie laut Aufdruck verspricht.
Ich habe die CD´s wieder bei mir liegen und werde ebenfalls versuchen
die zurückzugeben.
Vorher versuche ich mal eine mit den genannnten Programmen zu brennen.
(Dagmar)

Antwort:
Leider reingefallen würde ich sagen:
Zur Klärung : Eine CDR benötigt einen Lead-in (15MB) und einen
Lead-out (nochmal 15 MB). Je nach Hersteller der CDR´s zählt
dieser dies hinzu (650+15+15=680) (Maxell ist so ein "Verein"),
oder nicht. Nominell sind 650 oder 680 MB CDR´s also leider gleich.
Unterschiede gibt´s nur in der Sicherheitsreserve (schau mal bei
www.feurio.de dazu nach). Echte 80 min CDR´s gibt´s meines Wissens nur bei www.vob.de (Link zu press.htm), aber die wollen auch ein Schweinegeld (ca.40DM!!!) dafür haben.
(Schmudo )

Antwort:
Ich habe Rohlinge mit 657MB Silber/blau gekauft . ( ungelabelt )
Brennen kann ich damit 663MB ohne problemme , mit meinem umgebauten
CDR200t.
nur zur info , die Rohlinge kosteten 2,70DM
Aydin
(Aydin)

Antwort:
Mittlerweile gibt es auch 700 MB CD Rohlinge! Meines Wissens verteibt
die Firma SCHIWI die Rohlinge für schlappe 15,00 DM.
(Hans-Bernhard Sickler)

tfhenss dagmar

„Rohlinge: CD-RED 680MB tatsächlich? Brauche Hilfe!“

Optionen

74 Min. Spielzeit entspricht grundsätzlich 650 MB.
Meist kriegt man noch´n bisserl mehr drauf, aber 680
hat wohl noch keiner live gesehen...
Oder der Hersteller rechnet den Bereich für Lead-in und Lead-out
frech dazu, bzw. veranschlagt ein MB einfach mit 1000 KB statt der
(richtigen) 1024.
Es gibt Programme, die mehr schreiben können, z.B. CD Wizard Pro 4.5
oder Prassi CD Rep, aber wenn der Rohling das nicht mitmacht, wirds abenteuerlich, könnte z.B. sein, daß kein genormtes Lead-Out gebrannt
wird.
Ich denke, da wirst Du in den sauren Apfel beissen können und die CD´s zurücknehmen müssen.
Bei LENCO-CD´s ist´s genau dasselbe, 680 MB/74 Min, und nach knapp 652
MB ist Schluß.
In dem Falle fehlt der Ware eine zugesicherte Eigenschaft, und dies
berechtigt eine sofortige Wandlung.
Gruß,
tf.
(tfhenss )

dagmar tfhenss

„Rohlinge: CD-RED 680MB tatsächlich? Brauche Hilfe!“

Optionen

Danke für die Antwort.
Unverschämt, wenn die CD nicht das hält, was sie laut Aufdruck verspricht.
Ich habe die CD´s wieder bei mir liegen und werde ebenfalls versuchen
die zurückzugeben.
Vorher versuche ich mal eine mit den genannnten Programmen zu brennen.
(Dagmar)

Schmudo dagmar

„Rohlinge: CD-RED 680MB tatsächlich? Brauche Hilfe!“

Optionen

Leider reingefallen würde ich sagen:
Zur Klärung : Eine CDR benötigt einen Lead-in (15MB) und einen
Lead-out (nochmal 15 MB). Je nach Hersteller der CDR´s zählt
dieser dies hinzu (650+15+15=680) (Maxell ist so ein "Verein"),
oder nicht. Nominell sind 650 oder 680 MB CDR´s also leider gleich.
Unterschiede gibt´s nur in der Sicherheitsreserve (schau mal bei
www.feurio.de dazu nach). Echte 80 min CDR´s gibt´s meines Wissens nur bei www.vob.de (Link zu press.htm), aber die wollen auch ein Schweinegeld (ca.40DM!!!) dafür haben.
(Schmudo )

Hans-Bernhard Sickler Schmudo

„Rohlinge: CD-RED 680MB tatsächlich? Brauche Hilfe!“

Optionen

Mittlerweile gibt es auch 700 MB CD Rohlinge! Meines Wissens verteibt
die Firma SCHIWI die Rohlinge für schlappe 15,00 DM.
(Hans-Bernhard Sickler)