Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Rohling und Daten noch zu Retten ???

Jörg / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe einen Brenner von HP (7100i)
Seit 2 Monaten beschreibe ich eine CD (CD-R 74 Phillip) mit wichtigen Daten und Bilddokus. Jetzt ist es passiert ! Die noch nicht geschlossene Cd-R läßt sich nicht mehr lesen oder beschreiben. Das Laufwerk hat solche Probleme mit dem lesen des Inhalts, daß es vorkommen kann, daß der Rechner abstürzt..
Jedenfalls zeigt mein Explorer nach Minutenlangen Leseversuchen an, daß der Speicherplatz zu 100% Frei ist, was natürlich in Wirklichkeit nicht stimmt..
Kann ich meine Daten noch retten?
Eure Antwort ist mir sehr wichtig, habe schließlich viele Stunden und viel Arbeit in die scheinbar verlorenen Daten gesteckt! (Jörg)

Antwort:
Kannst du mit deinem Brennprogramm die Session oder den gesamten Rohling noch abschließen? Wenn ja tu das, dann istr zwar der restliche Speicher verloren nicht baer die Date, die schon gebrannt sind!
(Johannes )

Antwort:
Genau. Lege die CD ein, starte WinOnCd und starte AppendSession.
Dann ohne das Du noch daten hinzufügst, gehst Du auf CD-Schreiben.
Dort auf CD-Abschliessen, keine weiteren Daten können hinzugefügt werden.
Und abschuß. Jetzt müßte WinOnCd nach kurzem einlesen der CD
ein Fenster öffnen und Dir anzeigen, das eine Session offen ist.
das bestätigst Du mit okay und WinOnCd schließt Dir die CD.
Nun sollte wenn alles gut gegangen ist, die CD wieder lesebar sein.
Ich hoffe es funktioniert
Micky
(Micky)

Johannes Jörg

„Rohling und Daten noch zu Retten ???“

Optionen

Kannst du mit deinem Brennprogramm die Session oder den gesamten Rohling noch abschließen? Wenn ja tu das, dann istr zwar der restliche Speicher verloren nicht baer die Date, die schon gebrannt sind!
(Johannes )

Micky Johannes

„Rohling und Daten noch zu Retten ???“

Optionen

Genau. Lege die CD ein, starte WinOnCd und starte AppendSession.
Dann ohne das Du noch daten hinzufügst, gehst Du auf CD-Schreiben.
Dort auf CD-Abschliessen, keine weiteren Daten können hinzugefügt werden.
Und abschuß. Jetzt müßte WinOnCd nach kurzem einlesen der CD
ein Fenster öffnen und Dir anzeigen, das eine Session offen ist.
das bestätigst Du mit okay und WinOnCd schließt Dir die CD.
Nun sollte wenn alles gut gegangen ist, die CD wieder lesebar sein.
Ich hoffe es funktioniert
Micky
(Micky)