Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Mitsumi CD-ROM LW Probleme mit 2.IDE Controller

Walter Gersching / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
Habe mir das Mitsumi (32 fach ) CD-ROM LW gekauft. Vorher hatte ich das Mitsumi FX 400 drin, welches jahrelang hervorragend lief. Ich habe das LW am 2. IDE Controller als Master angeschlossen. Am 1. Controller hängen die beiden Festplatten.
Das CD-ROM-LW wird beim Hochfahren vom BIOS erkannt, allerdings obwohl von Hardware Seite sicher alles o.k. ist,oeffnet sich das LW nicht. Ein Zugriff ist daher nicht möglich. Wird im Explorer aber korrekt als CD-ROM LW E: angezeigt.
Im Gerätemanager von WIN 95 ist das neue LW korrekt eingetragen allerdings mit den angehängten Buchstaben ( Mitsumi FX3210S!B )an den LW Namen. (Kein gelbes Ausrufezeichen )
Windows erkennt allerdings unter den Festplattencontrollern den 2. IDE Controller nicht, bzw. schreibt er sei deaktiviert. Auch hier keine gelben Ausrufezeichen. Ansonsten funktioniert mein Pentium 266 problemlos.
Wer kennt sich hier etwas aus?
Ueber Hilfe wuerde ich mich freuen.
Gruss Walter (Walter Gersching)

Antwort:
Hi!
Ich glaube, Dein zwoter IDE-Controller ist im BIOS deaktivert. Ueberpruefe mal die BIOS-Einstellung.
Was meinst Du mit, LW oeffnet nicht? Ist die Stromzufuhr fuer das LW angeschlossen? Wenn ja, dann ist es wohl ein mechanischer Schaden - und deswegen ein Garantiefall.
Beste Gruesse, FB
(FB)

FB Walter Gersching

„Mitsumi CD-ROM LW Probleme mit 2.IDE Controller“

Optionen

Hi!
Ich glaube, Dein zwoter IDE-Controller ist im BIOS deaktivert. Ueberpruefe mal die BIOS-Einstellung.
Was meinst Du mit, LW oeffnet nicht? Ist die Stromzufuhr fuer das LW angeschlossen? Wenn ja, dann ist es wohl ein mechanischer Schaden - und deswegen ein Garantiefall.
Beste Gruesse, FB
(FB)